Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: WinCCflex2008 - Mehrzeiliges E/A-Textfeld

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe ein Ein-/Ausgabefeld definiert. Darstellung: Zeichenkette, Feldlänge: 255.

    Der Bediener soll nun einen beliebigen Text eingeben können.
    Leider habe ich noch nicht herausgefunden wie bei der Texteingabe ein Zeilenumbruch gemacht werden kann.
    Übliche Tastenkombinationen wie Enter, Ctrl+Enter, Alt+Enter, Shift+Enter funktionieren nicht. Und ein einzeiliger Text mit 255 Zeichen macht irgendwie keinen Sinn.

    Wie kann in einem Textfeld ein Zeilenvorschub eingegeben werden?

    Gruss
    Isha
    Zitieren Zitieren WinCCflex2008 - Mehrzeiliges E/A-Textfeld  

  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Isha Beitrag anzeigen
    Wie kann in einem Textfeld ein Zeilenvorschub eingegeben werden?
    In einer Zeichenkette ist selbst ein Umbruchzeichen weiter nichts als
    beliebiges Zeichen bzw. ein Zeichenkombination an einem bestimmten
    Platz innerhalb des Gesamtstrings. Somit kann dein Wunsch leider
    nicht erfüllt werden.

    Frank
    Grüße Frank

  3. #3
    Isha ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    In einer Zeichenkette ist selbst ein Umbruchzeichen weiter nichts als
    beliebiges Zeichen bzw. ein Zeichenkombination an einem bestimmten
    Platz innerhalb des Gesamtstrings. Somit kann dein Wunsch leider
    nicht erfüllt werden.

    Frank
    Danke für die Antwort.
    Jedoch ist dies für mich nicht verständlich.
    Genauso unverständlich ist, warum ein langer Text im Textfeld nicht automatisch umgebrochen wird, wenn das Feld genug hoch ist.

    Gruss
    Isha

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    ... das ist so, weil Herr S. diese Funktionalität nicht vorgesehen hat.
    Du kannst sicher sein, dass der Eine oder Andere ausser dir diese Funktion auch gerne schon gehabt hätte - ggf. als wählbare Eigenschaft ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    funktioniert \n nicht?

    hab es noch nicht benötigt, aber dachte das dies ginge

  6. #6
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... das ist so, weil Herr S. diese Funktionalität nicht vorgesehen hat.
    Du kannst sicher sein, dass der Eine oder Andere ausser dir diese Funktion auch gerne schon gehabt hätte - ggf. als wählbare Eigenschaft ...

    Gruß
    Larry

    da hast du vollkommen recht und das dürfte in der Sufu nicht weit hinten stehen...
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  7. #7
    Isha ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    51
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rupp Beitrag anzeigen
    funktioniert \n nicht?
    Nein, S... hält sich nicht an internationale Konventionen, ausserdem wäre es ziemlich kompliziert dem Maschinenbediener zu erklären, dass er \n für eine neue Zeile eingeben muss.

  8. #8
    Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    516
    Danke
    36
    Erhielt 63 Danke für 56 Beiträge

    Standard

    ok, wieder was gelernt, habe es noch nie versucht

  9. #9
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... das ist so, weil Herr S. diese Funktionalität nicht vorgesehen hat.
    Du kannst sicher sein, dass der Eine oder Andere ausser dir diese Funktion auch gerne schon gehabt hätte - ggf. als wählbare Eigenschaft ...

    Gruß
    Larry
    Zitat Zitat von Isha Beitrag anzeigen
    Nein, S... hält sich nicht an internationale Konventionen, ausserdem wäre es ziemlich kompliziert dem Maschinenbediener zu erklären, dass er \n für eine neue Zeile eingeben muss.

    Ein String ist ein Zeichenkonstrukt, wo einfach viele Zeichen in aufeinanderfolgenden Speicherzellen stehen.

    Bei einer Tabelle mit 200 Spalten und einer Zeile kommt doch auch keiner auf die Idee da einen Umbruch haben zu wollen.

    Das ist aber im Prinzip das gleiche. Viele Zeichen hintereinander weg geschrieben.

    Daher sollte man die Kirche im Dorf lassen und nicht alles bemeckern, was einen Montags früh vor dem ersten Kaffe vielleicht nicht 100 prozentig gefällt.

    Ich bin für kontruktive Kritik, aber manches halte ich für weit übertrieben.

    Genauso das hier:

    Genauso unverständlich ist, warum ein langer Text im Textfeld nicht automatisch umgebrochen wird, wenn das Feld genug hoch ist.
    Ist es zuviel verlangt mal kurz die Enter-Taste für einen selbst gewollten
    Zeilenumbruch zu drücken. Falls es automatisch gehen würde käme morgen
    wieder einer angerannt und würde sagen:

    "So ein MIST, dieser automatische Umbruch .. kann man das nicht abschalten .. wer braucht sowass"

    Wie dem auch sei.

    Frank
    Grüße Frank

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Markus Rupp (15.09.2011)

  11. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Frank,
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Ist es zuviel verlangt mal kurz die Enter-Taste für einen selbst gewollten Zeilenumbruch zu drücken.
    Es wäre ja schön, wenn das ginge ...

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Falls es automatisch gehen würde käme morgen
    wieder einer angerannt ...
    Deswegen ja auch mein Vorschlag, hier etwas parametrierbares zu machen (wie es in den gängigen Entwicklungssystemen, auf die sich ja auch Flex stützt, so üblich ist) ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Textfeld in einem Bildbaustein Beschreiben
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 12:58
  2. Textfeld variabel halten im Bildbaustein ?
    Von ottopaul im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 20:52
  3. Eingabe von Zeiten in ein Textfeld
    Von wachsi im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 12:55
  4. Textfeld mit VB-Skript bearbeiten
    Von Earny im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 17:25
  5. [WinCC] mehrzeiliges Tooltip-Control
    Von vido im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 17:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •