Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Script in Flexible zeitgesteuert aufrufen

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich würde gerne einkleines Projekt ohne SPS machen und alles über flexible skripte erledigen. Ist das denn überhaupt möglich? Also ich habe mir das so vorgestellt, dass ich alles 250ms oder so ein hauptskript aufrufe, welches dann je nach funktion wieder andere skripte aufruft usw. und bei nuttonklick auch wieder skripte aufgerufen werden.

    Kann man irgenwie zeitgesteuert skripte aufrufen?+
    Ps. kann man dann ohne steuerung auch Ausgänge, bzw profibusteilnehmer anprechen, oder geht das nicht?
    Zitieren Zitieren Script in Flexible zeitgesteuert aufrufen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Für mich hört sich das an als möchtest du am falschen Ende
    sparen, hast du schon mal darüber nachgedacht auf
    dein Panel eine Soft SPS zu installieren?
    Die sind echt preiswert und machen später dein Projekt durchschaubar.

  3. #3
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Nein, geht nicht um das Sparen. Wollte zu hause nur ein panel nutzen und von dort alles steuern und mal sehen ob alles über panel geht.
    Zitieren Zitieren nein  

  4. #4
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    50
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Busteilnehmer werden nur von nem Bus-Master angesprochen, den du auch für den Betrieb des PB-Netzes brauchst. Du benötigst also wie oben schon gesagt eine SoftSPS oder eine SPS in Hardware, die deine Kommunikation der Teilnehmer steuert.
    Und wenn dann eine Steuerung vorliegt, kann man hier auch die Zeiten zuverlässiger steuern.

  5. #5
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.640
    Danke
    377
    Erhielt 805 Danke für 645 Beiträge

    Standard

    WinCC Flex Skripte sind total ungeeignet für den direkten Steuerung von E/A.

    Du brauchst ein MP oder IPC Panel woauf WinAC installiert werden kann.
    Wenn du WinAC als Bundle zusammen mit Panel kaufst, ist es sehr günstig.
    Jesper M. Pedersen

  6. #6
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also wäre es auch möglich nen alten pc mit ner codesys Freeware zu bestücken und dann die steuerung als soft sps laufen zu lassen.?


    Was genau ist denn WINAC? Ne Soft SPS von Siemens?
    Wo bekommt man soetwas recht günstig? also: Panel mit soft-sps?

    wie baut man sowas denn am besten auf?
    Will vielleicht mehrere Panels im Haus einbauen und dann eben eine zentrale steuerung haben, die dann die verschiedenen aktoren steuert. nimmt man da ein busssystem wie profibus oder so?
    Geändert von Bensen83 (17.09.2011 um 11:46 Uhr)
    Zitieren Zitieren ok  

Ähnliche Themen

  1. [WinCC 7.0] VBS in C-Script aufrufen
    Von Krumnix im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 16:31
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 19:34
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 20:57
  4. VBA-script von WinCC in STEP7 aufrufen
    Von tomyy im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 08:08
  5. WinCC flexible und Script
    Von Loipe im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 12:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •