Ist es möglich in WinCC auf Absolut Adressen in einem DB zuzugreifen?

Also z.B beim EA Feld und dann anstatt den Variablennamen die adresse DB10,DD4

?