Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCC Flex Liezenz Probleme

  1. #1
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen habe das Problem dass sich mein WinCC Flex nicht richtig runter fährt. Dardurch meine Liezenzen aundauernd zerstört werden!

    Habe den PC über mit einer USV ausgerüstet welche mir die HMIShotdown.bat schon auslöst wenn die Spannung abgeschaltet wird jedoch bleibt die Runtime bei der abfrage: Möchten Sie die Runtime wirklich schliessen stehen und braucht bis zu 2min um diesen Schritt zu übersprinegne...

    Hat vlt jemand eine lösung diese Abfrage zu deaktivieren oder einen anderen Lösungsforschlag...
    Zitieren Zitieren WinCC Flex Liezenz Probleme  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.799
    Danke
    398
    Erhielt 2.418 Danke für 2.014 Beiträge

    Standard

    Welchen Stand vom Flex setzt du denn ein ?
    Das Problem hatte ich auch längere Zeit - es ist aber mit dem aktuellen SP-Upd-Stand behoben ...

    Gruß
    Larry

  3. #3
    AnikX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Habe den aktuellsten Stand drauf.
    Nach mehreren Telefonaten mit Siemens hat sich folgendes herausgestellt:

    Der Fehler "Runtime konnte nicht beendet werden. Wollen Sie weiter warten?" kann in WinCC flexible auftreten
    wenn in einem Skript die Objektreferenz nicht explizit zurückgesetzt wird.
    Werden in einem Skript z.B. Windows Objekte eingebunden (z.B. Set objConn = CreateObject("ADODB.Connection"))
    müssen diese am Ende des Skriptes explizit zurückgesetzt werden (Set objConn = Nothing)!

    Daneben kann es zu der Meldung kommen wenn viele oder umfangreiche Archive geschlossen werden müssen,
    da hier beim Schließen der Archive immer noch Checksummen berechnet werden. Dies kann nicht beeinflusst werden.
    Dies gilt für Umlaufarchive wie Folgearchive, da bei Folgearchiven auch die einzelnen Teilarchive gemappt bleiben und
    hier auch beim Beenden der Runtime (bzw. der Archivierng) die Checksumme generiert wird.
    Als Lösung kann hier das Archiv regelmäßig (je nach Größe) gesichert - also Archive schließen, "wegkopieren" und
    Original-Archiv löschen - und dann ein neues leeres Archiv gestartet werden, damit das beim RT-Ende zu schließende Archiv kleiner wird

    Unter Anderem könnte ein Vierenscanner die Ursache sein

    HMMMM!!!! >>> Siemens halt!
    werde das ganze jetzt mal unter die Lupe nehmen.

    Danke trotzdem


  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu AnikX für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (26.09.2011)

  5. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.069
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Das flex manchmal nicht richtig beendet wurde, so wie du es beschrieben
    hast, kenne ich auch. Da hatte ich auf dem Rechner Scripte am laufen,
    'auf Teufel komm raus', jetzt kann ich mir das erklären, ich habe den Speicher
    mit 'Nothing' nicht wieder frei gegeben. Da hast du mir gerade indirekt ein
    wenig weiter geholfen. Danke

  6. #5
    AnikX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Das flex manchmal nicht richtig beendet wurde, so wie du es beschrieben
    hast, kenne ich auch. Da hatte ich auf dem Rechner Scripte am laufen,
    'auf Teufel komm raus', jetzt kann ich mir das erklären, ich habe den Speicher
    mit 'Nothing' nicht wieder frei gegeben. Da hast du mir gerade indirekt ein
    wenig weiter geholfen. Danke

    gern gern

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 13:32
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 19:48
  3. WinCC flex 2005 probleme mit opc
    Von Johannes F im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 08:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 10:56
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 14:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •