Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Verändernde Variablen werden als ### angezeigt

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe eine SPS, die eine Zahl als Integer hochzählt, sobald ich einen Schalter umlege. Jede Sekunde ändert sich der Wert.
    Die möchte ich auf meinem OP73 ausgeben.
    Als Anfangswert steht dort 0. Sobald ich dann den Schalter umlege und die erste Zahl kommt, verändert sich die Variable im Display in ####.
    Zykluserfassungszeit ist 500ms.
    Ob ich die Erfassungsart auf Zyklisch fortlaufen oder Zyklisch bei Verwendung stelle, macht keinen Unterschied. Wobei Zyklich bei Verwendung ja ausreichen sollte.
    Woran könnte das liegen?

    Liebe Grüße und danke im vorraus!
    Finn
    Zitieren Zitieren Verändernde Variablen werden als ### angezeigt  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Die Rauten bei den OP's sagen aus das du einen Zahlenüberlauf hast, das
    gewählte Format im OP passt nicht zum Format was aus der Steuerung kommt.
    Das könnte zb zu wenig stellen im OP sein.

  3. #3
    Finn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay, danke. Ich werde danach mal schauen.
    Hinter einer Zahl steckt ein Timer, der wenn man Start drückt abfragt, ob eine gewissen Aktion in der jeweiligen Zeit ausgeführt wurde.
    Der soll von 20 herunter zählen, am Anfang steht der auf 0. Sobald ich Start drücke, kommen dort auch zwei Rauten.

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Wie realisierst du das den, zählst du eine INT Zahl runter oder willst
    du den Timer direkt anzeigen? Was möchtest du im panel darstellen.

  5. #5
    Finn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten morgen!
    Die Zahl von 20 bis 0 ist ein Timer. Dann habe ich noch einen festen Temperaturwert. Die SPS liest jede Sekunde die Temperatur aus, zieht den Mittelwert aus 10 Sekunden und speichert ihn als INT. Die Zahl will ich auch ausgeben.

    Liebe Grüße,
    Finn

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Guten morgen!
    Die Zahl von 20 bis 0 ist ein Timer. Dann habe ich noch einen festen Temperaturwert. Die SPS liest jede Sekunde die Temperatur aus, zieht den Mittelwert aus 10 Sekunden und speichert ihn als INT. Die Zahl will ich auch ausgeben.

    Liebe Grüße,
    Finn
    Deine erklärung ist ...ähm .... naja Merkwürdig .... könntest du das mal so
    fomulieren, wie du das wirklich meinst. Für mich hört sich das so an, das
    du von einer Temparatur eine Zeit abziehst und davon einen Mittelwert
    bildest. Die Zeit willst du anzeigen im Format 20 bis 0.

    Hallo....

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hast du denn mal im SPS-Programm nachgesehen, ob du wirklich die erwarteten Zahlenwerte in deiner Variablen hast ?
    Das Ganze hört sich für mich auch so an, als ob da schon etwas "komisches" ankommt ...

    Gruß
    Larry

  8. #8
    Finn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi, so nach 'nem Kaffee sollte es besser klappen.

    Situation 1:
    Die SPS misst jede Sekunde die Temperatur. Alle 10 Sekunden, schreibt sie den Mittelwert der Messungen in eine Integer-Variable, die ich am OP73 ausgeben möchte. Der Mittelwert ist drin, da mir die Temperatur sonst zu sehr springt, jedoch muss ich sie in der SPS trotzdem aus Sicherheitsgründen jede Sekunde abfragen.

    Situation 2:
    Ich habe einen Timer, der beim "Start" drücken, den Startvorgang erfasst.
    Also:
    1. Start -> Sensoren melden sich innerhalb 20 Sekunden -> Normaler Ablauf
    2. Start -> Sensoren melden sich nicht innerhalb 20 Sekunden -> Störung
    Diese 20 Sekunden die ablaufen, möchte ich auf dem OP73 anzeigen.

    Das ganze lief vorher auf einem OP3. Also sollte von SPS-Seite alles i.O. sein.

    Liebe Grüße,
    Finn

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    jetzt bin ich um nichts schlauer geworden ...
    Ob das vorher schon auf einem anderen OP gelaufen hat (???) ist vollkommen irrelevant. Du hast ja jetzt ein Problem und brauchst dazu eine Lösung. Du bietest : KEINEN SPS-Programm-Code und KEINE Debugging-Info. Da wird es dann schwierig.

  10. #10
    Finn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Erklärung war für rostiger_nagel.
    hast du denn mal im SPS-Programm nachgesehen, ob du wirklich die erwarteten Zahlenwerte in deiner Variablen hast ?
    Ja muss ja passen, am OP3 läuft es doch.
    Habe die Variablen aus dem OP3-Programm übernommen.

Ähnliche Themen

  1. Step7 Bausteine werden nicht angezeigt
    Von Detto im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 11:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:32
  3. Name vom DIW soll angezeigt werden.
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 09:54
  4. Eingänge werden in NW nicht angezeigt
    Von fr4nk im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 14:51
  5. Meldungen werden im TP170a nicht angezeigt.
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.08.2004, 17:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •