Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: Fernwartung eines TP177b über Ethernet?

  1. #11
    QueX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry das ich den Thread nochmal ausgrabe, aber ich hab mich bei Siemens erkundigt. Laut dem Support ist die SmartService/Access Lizenz bei keinem Produkt dabei? Egal welches Panel man kauft.

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Bei die neuen Comfort Panele sind Archives und Recipes mit dabei, aber nicht smartservice.
    In Siemens Mall ist sm@rtservice nicht abgekündigt. 6AV6618-7BB01-3AB0 für 177B/270/370 ist bestellbar.
    Jesper M. Pedersen

  3. #13
    QueX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort.
    Die Lizenz muss ja für jedes Panel erworben werden. Vermutlich wird diese dann bei der Projektierung des Panels mit auf das Display geladen. Ist danach dann die Lizenz sozusagen erloschen bzw. "in use"? Was ist wenn ich das Panel neu bespielen will kann ich dann die alte Lizenz wieder nutzen?

    Hat da jemand Erfahrung? Wenn ich 10 Panels mit dem gleichen Programm projektiere muss ich dann ständig neue Lizenzen mit übertragen?

    Vielen Dank für eure kompetente Hilfe

  4. #14
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von QueX Beitrag anzeigen
    Vermutlich wird diese dann bei der Projektierung des Panels mit auf das Display geladen.
    Nein, du musst ALM auf dein PC starten, und dann online mit den Panel sein. Dann wird der Lizenz von der Stick (in PC) auf den Panel übertragen.

    Zitat Zitat von QueX Beitrag anzeigen
    Was ist wenn ich das Panel neu bespielen will kann ich dann die alte Lizenz wieder nutzen?
    Wenn ich 10 Panels mit dem gleichen Programm projektiere muss ich dann ständig neue Lizenzen mit übertragen?
    Die Lizensen auf die Panele funktionieren genau wie die Lizense auf PC's.
    Jesper M. Pedersen

  5. #15
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    leider muß ich das Thema nochmal herholen. Laut Siemens (Vortrag 7nach5, dort wurden die Komfort Panels vorgestellt) enthalten die Komfort Panels die Funktionalität, die bei den älteren Panels als Sm@rtService verkauft wurde. Zitat aus der Vortragsfolie:

    Bereits im Standard enthaltene Funktionalitäten:
    - VBS-Skripting
    - diverse Viewer
    - csv- oder rdb-Archive
    - Web-Server
    - kundenspezifische HTML-Seiten

    - OPC
    - SOAP-Protokoll
    - HTTP-Protokoll

    Was weiterhin nicht enthalten ist, und extra als Lizenz gekauft werden muss, ist die Funktion SmartAccess (VNC).

    Viele Grüße
    Klaus

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu NikolausL für den nützlichen Beitrag:

    QueX (07.11.2011)

  7. #16
    QueX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    danke für den Post. Ich benötige eigentlich nur SmartService. Ich möchte nur per IE o.ä das Panel sehen und
    mit der Maus steuern können? Das wird doch meines Wissens von ...Service und nicht Access abgedeckt?

    Warum erzählt mir dann Siemens was anderes?

    @Klaus, hast du vllt den Link zu der Präsentation?

    Vielen Dank.

    Gruß QueX

  8. #17
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von NikolausL Beitrag anzeigen
    leider muß ich das Thema nochmal herholen. Laut Siemens (Vortrag 7nach5, dort wurden die Komfort Panels vorgestellt) enthalten die Komfort Panels die Funktionalität, die bei den älteren Panels als Sm@rtService verkauft wurde. Zitat aus der Vortragsfolie:

    Bereits im Standard enthaltene Funktionalitäten:
    [...]
    - Web-Server
    - kundenspezifische HTML-Seiten
    Es gibt absolut keine information das daran deutet das es gibt web-server und/oder webseiten auf die Komfort Panele. Ich habe intensiv gesucht.
    Wenn es aber er Fall ist, wurde es mich sehr interessieren.
    Kann es sein das über die in S7 CPU enthaltene Webserver und Webseiten diskutiert wurde ?
    Jesper M. Pedersen

  9. #18
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo JesperMP und QueX,

    da ich nicht weiss, ob ich den Link auf die Siemens Seite Online stellen kann, schicke ich ihn euch per PM.

    Viele Grüße
    Klaus

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu NikolausL für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (07.11.2011),QueX (07.11.2011)

  11. #19
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hallo Klaus.

    Ich glaube nicht das es gibt ein Problem wenn man zu den Siemens Webseite linkt.
    Das Dokument ist sehr interessant. Danke dafür !

    Es deutet an das Anwenderspezifizierte Webseiten werden mehr und mehr bedeutung haben.
    Aber, solche Websiten zu erstellen ist viel Arbeit. Ich habe ein bischen Erfahrung davon, von die ähnliche Websieten in die S7 CPUs.
    Es ist kein Ablöser von Smartaccess oder Smartservice.
    Jesper M. Pedersen

  12. #20
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jesper,

    also ich war schon der Meinung (und ich glaubte es auch bei dem Vortrag rauszuhören), dass Sm@rtAccess bei den Comfort Panels nicht mehr benötigt wird. Ich muß allerdings feststellen, dass es schwierig ist genaue Informationen zu bekommen, was die einzelnen Pakete im Detail so alles machen.

    Viele Grüße
    Klaus

Ähnliche Themen

  1. TP177B PN/DP Kommunikation über Ethernet?
    Von Nordischerjung im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 07:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  3. Fernwartung TP177B über Internet
    Von heri1980 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 16:14
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 21:37
  5. Rezepturdaten über Ethernet am TP177B
    Von Shadout im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 16:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •