Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: Fernwartung eines TP177b über Ethernet?

  1. #21
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Klaus.

    In Handbuch von die Komfort Panele steht es:
    WinCC / Smartserver 1):
    The WinCC/Smartserver add-on enables you to access a remote HMI device from the HMI device or PC via ethernet.
    [...]
    1) If transferred with the project, a license key is required.
    Also, das fernbedienen von die Komfort Panele benötigt ein Smartservice Lizenz.
    Jesper M. Pedersen

  2. #22
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo Jasper,

    ja soweit ich es verstanden habe ist der SmartService ja eine Art Fernbedienung auf VNC-Basis, die Siemens noch etwas aufgebohrt, und bei sich integriert hat. Und die ist auch weiterhin kostenpflichtig. Aber VNC lässt sich auch so auf den CE 5.0 Panels installieren und nutzen. Dazu gibt´s hier im Forum einige Beiträge.

    Viele Grüße
    Klaus

  3. #23
    QueX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Klaus,

    hast du hierzu einen Link aus dem Forum, der das VNC genauer erläutert?

    Danke.

    Gruß QueX

  4. #24
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Hallo QueX,

    die Suchfunktion liefert z.B. folgendes:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?20624-VNC-Server-auf-MP277-it-works!

    Anhand dieses Beitrags habe ich es bei uns auch umgesetzt. Ich hab´s nur etwas erweitert. Ich kann per Skript den VNC-Server starten und stoppen, so das er nur bei Bedarf gestartet werden muss.

    Viele Grüße
    Klaus

  5. #25
    QueX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Klaus,

    danke für den Link. Wie ich gelesen habe geht es nicht mit dem TP177. Also schonmal schlecht.

    Gruß QueX

  6. #26
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Und denkt ihr nicht das Siemens diesen "Loch" bei die neuen Komfort Panele schliessen wird ?
    Jesper M. Pedersen

  7. #27
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Guten morgen

    Naja,

    auf den Comfort Panels ist ja CE 6.0 drauf. Die erste Frage ist jetzt: Läuft der VNC-Server auf CE 6.0 überhaupt noch? OK, googlen ergibt: Ja
    The EfonVNC project is an open source Windows CE Toolset. It contain a free remote control tool and other system utils for Windows CE.net,Windows CE 5.0, Windows CE 6.0!
    Also sollte das ganze bei den Comfort Panels genauso funktionieren. Aber ich denke , dass den meisten Anwendern der Aufwand zu groß ist, oder es fehlt einfach das KnowHow um das ganze umzusetzen. Größere Firmen ziehen vielleicht auch die gekaufte Lösung der selbstgebastelten Lösung vor, z.B. wegen dem Support. Deswegen glaube ich nicht, dass Siemens da Bedarf sieht irgendwas zu unterbinden. Zumal sie bei den Comfort Panels ja auch damit werben, dass man eigene Anwendungen darauf laufen lassen kann.

    @QueX: Aus dem obigem Zitat ergibt sich wahrscheinlich auch, warum der VNC-Server unter CE 3.0 nicht funktioniert. Er setzt CE.net vorraus, und das ist wahrscheinlich bei CE 3.0 noch nicht vorhanden. Es wäre eventuell eine Möglichkeit zu schauen, ob es CE.net für CE 3.0 gibt, und ob sich das auf dem TB 177 nachinstallieren läßt (Speicher?).

    Viele Grüße
    Klaus

  8. #28
    QueX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen zusammen,

    @Klaus das wäre noch eine Möglichkeit. Nur muss ich ganz ehrlich sagen das mir da, wie oben erwähnt das Know-How fehlt. Außerdem ist das, wie ich finde, doch eine Art "Bastel-Lösung".

    Außerdem hab ich Respekt davor das sich dadurch eine Sicherheitslücke öffnet wodurch das Panel unkontrolliert Remotefähig wird.

    Mein Ziel war es auch eigentlich, das Panel ohne Software zu bedienen. Mit der VNC-Lösungen ist ja eine Client-Software nötig, oder? SmartService bietet da einfach den Luxus über den Explorer und man
    hat, wie du oben schön geschrieben hast, den Support.

  9. #29
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    @QueX, gut die Sicherheit machen wir dadurch, dass wir das VNC nur bei Bedarf starten lassen, ansonsten geb ich dir prinzipiell schon recht, aber wir bekommen von unserem Verkäufer immer gesagt die 300€ zusätzlich sind nicht drinn (Wir sind Maschinenhersteller).

    Viele Grüße
    Klaus

  10. #30
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.624
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also, du willst irgendeiner Fernwartung anbieten können, aber es soll nichts kosten.
    Hat dein S7 CPU Ethernet an board ? Wenn nicht, dann zu ein PN CPU wechseln (mindestens ein IM151-8 ).
    Dann kannst du per on-board Webserver Variabeltabellen und Anwenderspezifizierte Webseiten darstellen. Und diese kannst du ins Web publizieren.
    Es kostet eventuell ein grössere MMC Karte (minimum 512kB).
    Es ist ziemlich viel Arbeit um die Anwenderspezifizierte Webseiten zu erstellen, aber ist eine Möglichkeit.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. TP177B PN/DP Kommunikation über Ethernet?
    Von Nordischerjung im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 07:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  3. Fernwartung TP177B über Internet
    Von heri1980 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 16:14
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 21:37
  5. Rezepturdaten über Ethernet am TP177B
    Von Shadout im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 16:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •