Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wincc 6.2 Variabeln Login

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich kämpfe seit längerem mit einem echt doffen Problem. Unzwar möchte ich Benutzer per Variabeln-Login anmelden. Ich habe dazu zwei Benutzer Administrator=2, User=1 und halt Logout=0 im der User Administration angelegt und mit der Variablen "varLogin" dort verknüpft. Nun stellt sich folgendes Problem, setze ich für "varLogin" als Startwert 2, so wird mir für die Variable "@CurrentUser" auch Administrator angezeigt, aber ich kann jetz nicht mehr per STRG+L das Login Fenster aufrufen, das selbe ist auch wenn ich als Startwert 1 setze. Wenn ich jedoch als Startwert 0 wähle kann ich STRG+L auslösen und ich bekomme das Login Fenster, hier kann ich dann auch einen Benutzer anmelden. Das komische dann jedoch ist, egal welchen Benutzer ich anmelde die Variable "varLogin" bleibt auf 0 auch wenn jetzt in "@CurrentUser" Administrator oder User steht. Ersetzt also nach dem Login, "varLogin" nicht auf den für den angemeldeten Benutzer spezifischen Wert.

    Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, ich bin mit meinem Latein am Ende...


    Mfg,
    Jürgen
    Zitieren Zitieren Wincc 6.2 Variabeln Login  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    117
    Danke
    4
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    die Hilfe von WinCC sagt dazu Folgendes:
    Solange ein Benutzer per "Variable Login" im System angemeldet ist, kann am gleichen Rechner kein Einloggen über den Benutzerdialog erfolgen.
    Es ist also nachvollziehbar, warum Strg+L dann nicht funktioniert.


    Auch die andere Richtung wird nicht funktionieren, wenn ich mir folgenden Satz in der Hilfe anschaue:
    Damit kann sich dieser Benutzer in Runtime durch Setzen des Variablenwertes, z.B. über einen Schlüsselschalter, an einer Arbeitsstation anmelden.
    Es ist vermutlich von Siemens nur als automatische Anmeldung aus dem Prozess raus gedacht und nicht als Rückdoku des angemeldeten Benutzers. Macht ja auch keinen Sinn, da es dafür die Variable @CurrentUser gibt.


    Mario

Ähnliche Themen

  1. Benutzer login logout in WinCC 7.1
    Von nikkemil im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 14:08
  2. Variabeln rangieren WinCC V6.2
    Von Chaos0815 im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 09:27
  3. WinCC Login mit angezeigtem Username
    Von AndreasPichler im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 14:21
  4. WinCC LogIn
    Von chrissi52000 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 08:24
  5. WinCC - Variablen Login
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 10:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •