Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: XV102 Wandeinbau

  1. #1
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    232
    Danke
    21
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Tach,

    vielleicht bischen Offtopic, aber vielleicht weiß ja jemand rat

    Suche ein Unterputzgehäuse in dem ich ein XV102 5,7" einbauen kann ...

    Jemand ne Idee ?

    gruß
    Christian
    Zitieren Zitieren XV102 Wandeinbau  

  2. #2
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Christian, hab hier evtl was passendes für Dich:




    • Länge: 240 mm
    • Breite: 142 mm
    • Tiefe: 87 mm
    • für Klemmen bis: 16 mm2
    • Rohreinführungen M20: 24
    • Rohreinführungen M25: 12
    • Rohreinführungen M32: 6
    • Leitungseinführungen: 12
    • Kästen sind 1x mit sich selbst kombinierbar, Maße dann: 240 x 284 x 87 mm
    • geeignet für Norm-Einbaugeräte mit 70 mm Bauhöhe:
    • für max. 4 Stromkreise durch Trennwände:
    • halogenfrei:




    • Art.-Nr.: 1092-90
    • Verpackung innen: -
    • Verpackung Versand: 10 ST
    • Einzeln-Nettogewicht: 267.000 G
    • Einzeln-Volumen: 2.965 L
    • EAN: 4013456150003



    Hab von diesen Kästen selbst 3 Stück in meinem Häusle verbaut (KTP600 5,7", 2xTP170)
    Als Frontplatte hab ich geschliffene Edelstahlbleche von 1,5mm Stärke genommen.



    oder den hier: (is´n bischen kleiner)





    • Länge: 238 mm
    • Breite: 208 mm
    • Tiefe: 68 mm
    • für Klemmen bis: 16 mm2
    • Rohreinführungen M20: 20
    • Rohreinführungen M25: 8
    • Rohreinführungen M32: 4
    • für max. 3 Stromkreise durch Trennwände:
    • halogenfrei:




    • Art.-Nr.: 1097-92
    • Verpackung innen: -
    • Verpackung Versand: 10 ST
    • Einzeln-Nettogewicht: 336.000 G
    • Einzeln-Volumen: 2.965 L
    • EAN: 4013456152601

    Mit internettem Gruß



    Chris
    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft" (Werner von Siemens 1880)

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    232
    Danke
    21
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    prima,

    hab zwar auch schon so ähliche gefunden, aber schick mir mal den link

    danke & gruß
    christian

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    232
    Danke
    21
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    ok ... kaiser ...

  5. #5
    Registriert seit
    30.03.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja genau Kaiser.
    hab ich irgendwie vergessen zu erwähnen... haste aber, wie ich sehe schon rausgefunden.
    "Das Verhüten von Unfällen darf nicht als Vorschrift des Gesetzes aufgefasst werden, sondern als ein Gebot menschlicher Verpflichtung und wirtschaftlicher Vernunft" (Werner von Siemens 1880)

Ähnliche Themen

  1. Fernwartung mit XV102
    Von elektrohippi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 21:50
  2. Welches Web-panel für Wandeinbau?
    Von berc im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 02:13
  3. MI XV102 - Novram
    Von stricky im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 23:00
  4. TP 170B Color Wandeinbau
    Von xpert im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 19:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •