Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7 Timer - Vorgabezeit über das Panel vorgeben

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nutze: S7-300 und KTP 600

    Ich weiß, Forumssuche benutzen aber da finde ich keine richtige Lösung.

    Ich möchte für einen Prüfungsvorgang einen Zeitwert am Panel einstellen, der an den entsprechenden Timer übergeben wird.

    Ich habe als Variable MW80 erstellt, in die ich Dezimal meinen Wert eingeben kann (dieser soll in Minuten einzugeben sein). Jetzt muss man doch das MW in eine Time-Variable umwandeln und diese dann an den Eingang des Timers legen.

    Wie funktioniert die Umwandlung dieser Dezimalzahl in Minuten ins Time-Format?

    Wäre schön, wenn mir da einer weiterhelfen könnte!
    Zitieren Zitieren S7 Timer - Vorgabezeit über das Panel vorgeben  

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    Probiere es doch mal mit der "linearen Skalierung" der Variable in WinCC flex .
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    341
    Danke
    21
    Erhielt 47 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    Besser wäre es aber wenn du in einem Datenbaustein eine Variable im Format S5TIME anlegst und nicht das Merkerwort verwendest.
    Gruss der Fuss!!!

    +|----,,----:
    ------R----| Widerstand ist zwecklos!!!
    -|----''----:

  4. #4
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fuss Beitrag anzeigen
    Besser wäre es aber wenn du in einem Datenbaustein eine Variable im Format S5TIME anlegst und nicht das Merkerwort verwendest.
    Ok habe es so umgeändert. Die Darstellung in dem E/A-Feld bleibt dann Dezimal oder wie?

  5. #5
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Funktioniert. Jetzt wird das ganze in ms vorgegeben. Sprich wenn ich 100 ins Panel tippe, dann gibt er in der Time Variable 100ms vor. Wie bekomme ich die Vorgabe in Minuten reingeschrieben?

  6. #6
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fuss Beitrag anzeigen
    Besser wäre es aber wenn du in einem Datenbaustein eine Variable im Format S5TIME anlegst und nicht das Merkerwort verwendest.
    Ok habe es so umgeändert. Die Darstellung in dem E/A-Feld bleibt dann Dezimal oder wie?

    Funktioniert. Jetzt wird das ganze in ms vorgegeben. Sprich wenn ich 100 ins Panel tippe, dann gibt er in der Time Variable 100ms vor. Wie bekomme ich die Vorgabe in Minuten reingeschrieben?

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich würde es gar nicht so machen, sondern : http://www.sps-forum.de/showthread.p...431#post335431
    Du machst deine Eingabe als REAL-Zahl und wandelst die Eingabe dann in der SPS - dann kannst du auch jedes beliebige Format ...

    Gruß
    Larry

  8. #8
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    31
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich würde es gar nicht so machen, sondern : http://www.sps-forum.de/showthread.p...431#post335431
    Du machst deine Eingabe als REAL-Zahl und wandelst die Eingabe dann in der SPS - dann kannst du auch jedes beliebige Format ...

    Gruß
    Larry
    FC 501 ??

    In welcher Bibliothek finde ich den denn oder hast du einfach einen FC generiert und das dort reingeschrieben?

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Den Baustein habe ich selbst geschrieben und den kannst du ja an Hand der AWL-Quelle oder durch Code eintippen auch in dein Projekt integrieren.
    Vielleicht ist das ja was für dich ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 13:56
  2. Timer eingabe über VISU
    Von duMMbatz im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 15:31
  3. Timer zeiten über Poti einstellen??
    Von wankeldriver im Forum Simatic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 00:52
  4. Timer mit Minuten laden über OP
    Von Jens Pipka im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 08:14
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 10:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •