Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: WinCC Flexible 2008 SP2 | Mehrere Variablen (DBs) zusammenfassen für Sichtbarkeit

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe 3 CPUs mit jeweils einer Meldung, die mich gerade interessiert. Wenn eine dieser Meldungen ansteht, soll eine Linie sichtbar werden und blinken (Sichtbarkeit = Sichtbar; Gestaltung = Blinkend).

    Alternativ reicht auch nur das Blinken, wenn eine der 3 Meldungen ansteht und sonst kein Blinken - falls machbar.


    Mit Meldung meine ich eine BOOL-Variable in einem DB, der jeweils in jeder CPU mit jeweils unterschiedlicher Adresse vorhanden ist.

    z.B. CPU#1 db1000.dbx10.0 | CPU#2 db1000.dbx15.2 | CPU#3 db1000.dbx27.1


    Ich habe schon was über das Multiplexen gelesen, aber bin mir nicht sicher ob dass das Richtige ist und wie ich es nutze... also was genau ich unter "Sichtbarkeit" und "Gestaltung" dann als Variable auswähle und welche weiteren Einstellungen ich in den Screens machen muss.
    Zitieren Zitieren WinCC Flexible 2008 SP2 | Mehrere Variablen (DBs) zusammenfassen für Sichtbarkeit  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Auf welchem Panel sollte das denn laufen?

    Wieviele Verbindungen unterstützt dein Panel gleichzeitig?
    Kannst du Skripte?

    Evtl. jede Variable auf Zyklisch Lesen stellen und bei Wertänderung ein Skript triggern.
    Im Skipt veroderst du die drei Variablen auf eine Interne Variable und die nimmst du für die Animation.

    Oder du legst drei Linien übereinander, jeweils mit einer Variable zur Animation. Sollte auch klappen.
    mfG Aventinus

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo. Das mit den 3 Linien ist bisher auch so gemacht worden - ich wollte mir das aber sparen, weil ich gerade alle Variablen aktualisieren muss und dann eben VIEL weniger Arbeit hätte, wenn das mit sowas wie Multiplex-Zeug funktioniert.

    Scripten kann ich nicht und der komplette Rest funktioniert ... also ich pass die funktionierende Visu gerade nur an.


    Wenn es also keine eingebaute Funktion gibt bzw. das Multiplexen nicht für diesen Verwendungszweck gedacht is muss ich wohl 3 Linien machen?!

  4. #4
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Mit Multiplexen würde auch bei gleichen Adressen so nicht funktionieren. Beim Mulitplexen wählst du ja über eine Multiplexvariable aus welche Variable zur Animation verwendet wird. Du möchtest ja gleichzeitig alle drei verwenden.
    mfG Aventinus

  5. #5
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja also wenn eine der 3 TRUE is, soll was passieren. Alles andere is egal (dh ob nun nur eine, 2 oder alle 3 TRUE sind ist egal).

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    mir fällt hier auch nur die Möglichkeit ein, die 3 Variablen mit einem Script (das bei Wertänderung jeder der 3 Variablen aufgerufen wird) zu verknüpfen. In dem Script kannst du die 3 Variablen einfach zu einen neuen Variablen verodern, die du dann für die Darstellung nimmst. Außerdem müßten die 3 Variablen in ihrer Aktualisierung von "zyklisch bei Verwendung" auf "zyklisch fortlaufend" umgeswitched werden.

    Kann die Visu also Scripte ?

    Ansonsten mußt du die Variablen in einer der 3 SPS'en sammeln und daraus eine neue zusammen fassen - das wäre aber auch nicht weniger Aufwand ...

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also Scripte kann ich nich .. dh nich selbs machen. Wenn mir jmd ne Vorlage gibt, kann ich die schon Anpassen denk ich ... ^^

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Ich würde bei einer solchen Anwendung, das wie in Larry's zweiten Ansatz auf der SPS Seite lösen.
    Zum einen spart so etwas Power Tags, belastet die HMI nicht mit belanglosen, ist für dritte viel
    einfacher zu durchschauen und erweiterbar.
    Da dein Erfahrungsschatz mit scripten gering ist bleib auf der Steuerungsseite
    Geändert von rostiger Nagel (27.12.2011 um 12:43 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    ... ich denke aber, anlegen wirst du eins schon können ?

    In dieses Script schreibst du dann :
    meineZusammenfassung = meine_Variable_1 OR meine_Variable_2 OR meine_Variable_3
    "meineZusammenfassung wäre hier deine neue Variable - das kann auch eine interne sein.
    Das Script wird dann wie von mir beschrieben aufgerufen.
    "meine_Variable_1" etc. wären durch die Namen deiner Bit's zu ersetzen - bitte die Aktulisierungs-Eigenschaften, wie von mir genannt, ändern.

    Kommst du damit weiter ?

  10. #10
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich versuchs mal. Is aber definitiv einfacher als auf SPS-Seite, da ich dort zwischen den 3 CPUs die DBs hin und her kommunizieren müsste (da wird schon genug kommuniziert ^^). Wenn dann eine der CPUs ausfällt und ich über die Visu gerade auf diese zugreife, klappt erstmal nichts mehr. Daher würde ich eben gerne über die Visu auf alle 3 CPUs zugreifen und sobald eine TRUE is soll was passieren.


    Ich werd das gleich mal Testen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 21:37
  2. Sichtbarkeit von Variablen begrenzen
    Von Thomas E. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:07
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 12:46
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 13:04
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 18:10

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •