Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCC Flexible 2008 SP2 - "auf einmal" keine Bitmeldungen mehr

  1. #1
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute,

    ich habe dieses Problem schon einmal gehabt, weiß aber nicht mehr wie ich es gelöst hatte.

    Ich habe etliche Bitmeldungen geadded (importiert; siehe unten), mittlerweile werden aber FAST keine mehr in der Visu angezeigt. Mit FAST meine ich, dass von geschätzten 1000 noch keine 5-10 angezeigt werden. Natürlich liegen nicht alle 1000 Meldungen an, aber mindestens 40-50...


    Angelegt bzw importiert wurden die Meldungen über die S7-Toolbox, welche wiederum die Meldungen aus den Datenbausteinen generiert (Variablen und Bitmeldungen). Dabei habe ich natürlich auf fortlaufende Nummern geachtet. In WinCC selbst gibts keine Fehlermeldungen oder orangen hinterlegte Felder.


    Konkret aussehen tut das wie folgt:

    1) Variable importieren (Kommunikation/Variablen)
    Name: System.Windows.Forms.TextBox, Text: S7-Verbindung_1_STOERUNGEN_DB300
    Adresse: DB 300 DBW 10
    Anzeigename:
    Verbindung: S7-Verbindung_2
    Datentyp: Int
    Erfassungsart: Zyklisch fortlaufend
    Erfassungszyklus: 1s
    Array-Elemente: 12 (größer/gleich der benötigten Anzahl)

    2) Bitmeldungen importieren (Meldungen/Bitmeldungen)
    Hier jeweils die Bitmeldungen mit Text, fortlaufender Nummer, Meldeklasse Fehler (oder manuell angepasst Alarme), Trigger-Variable (in diesem Fall z.B. "System.Windows.Forms.TextBox, Text: S7-Verbindung_1_STOERUNGEN_DB300"), Bitnummer und der zusammengesetzten und korrekten Triggeradresse



    Nun weiss ich, dass in WinCC Flexible manchmal etwas komische Fehler verursacht, welche z.B. durch Copy&Paste behoben werden können (z.B. wenn Buttons nicht bedienbar sind). Ich möchte aber nur ungern alle Variablen und Meldungen neu importieren und zudem weiß ich nicht, obs daran liegt.

    Hat hier jemand einen Ansatz dazu?
    Zitieren Zitieren WinCC Flexible 2008 SP2 - "auf einmal" keine Bitmeldungen mehr  

  2. #2
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich bin mir bewusst, dass die Variablen von der S7-Verbindung her sich unterscheiden .. die habe ich manuell später angepasst im Dialog der Variablen. Wäre aber evt denkbar, dass ich in der S7-Toolbox gleich die richtige Verbindung einrichten muss?!


    ps: ToolBoxForSiemensPLCs ist gemeint


    EDIT: Hab auch mal Variablen neu Importiert - gleich mit der richtigen Verbindung... keine Änderung
    Geändert von saarlaender (04.01.2012 um 09:08 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    es ist übrigens ein mp 377 15" B1.0.4.0


    Der Alarmlog zeigt an Adressfehler Steuerung...
    Geändert von saarlaender (04.01.2012 um 11:05 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Lösung: Array-Länge war länger als sie sein müsste....
    Geändert von saarlaender (04.01.2012 um 11:36 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    75
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Lösung: Array-Länge war länger als sie sein müsste....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 16:28
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 19:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 12:02
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 17:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •