Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Anbindung von Simatic HMI an Mitsubishi Q-Serie

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne eine Simatic HMI (z.B. MP177) an eine vorhandene Mitsubishi Q02CPU anbinden. Die Q-CPU wurde bereits durch ein Mitsubishi Serial Communication Modul erweitert (QJ71C24N)!
    Jetzt meine Frage: Kann ich das Panel an das Schnittstellenmodul anbinden indem ich die Verbindung in WinCCFlex2008SP2 als Mitsubishi Protocol 4 projektiere?? (Schnittstelle IF1 B)

    Danke für eure Antworten!!
    Zitieren Zitieren Anbindung von Simatic HMI an Mitsubishi Q-Serie  

  2. #2
    Christof001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann niemand was zu dem Problem sagen??

Ähnliche Themen

  1. Anbindung von S7-HMI-Geräten an die S5 SPS: IBH Link S5 ++
    Von IBHsoftec GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2017, 17:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 09:38
  3. Keyence LK-G an Mitsubishi E1070 HMI
    Von blubb0r im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 14:47
  4. Probleme bei der A-Serie von Mitsubishi
    Von Dasy im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 06:47
  5. E/As simulieren | Signaltest mit Q-Serie von Mitsubishi
    Von tatwaffe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 09:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •