Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: MP270B/Protool Daten auf CSV Formatieren

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander,
    ich hab mal nach Protool und CSV suchen lassen betr. Exportieren von Daten. Bin aber leider zu keinem (mir verständlichem) Ergebnis gekommen.
    Ich möchte folgendes Projektieren.
    Ich zeichne Daten in einem Archiv auf, sagen wir 5-10 Verschiedene Werte.
    Protool speichert nun alles in einer Reihenfolge ab von oben nach unten.
    BSP :
    VarName";"TimeString";"VarValue";"Validity";"Time_ms"
    "Testvariable";"17.10.2005 09:55:19";0;1;38642413413,8542
    "Testvariable1";"17.10.2005 09:55:19";0;1;38642413413,8542
    "Testvariable2";"17.10.2005 09:55:19";0;1;38642413413,8542
    "Testvariable3";"17.10.2005 09:55:19";0;1;38642413413,8542
    "Testvariable4";"17.10.2005 09:55:19";0;1;38642413413,8542
    "Testvariable5";"17.10.2005 09:55:19";0;1;38642413413,8542
    "Testvariable6";"17.10.2005 09:55:19";0;1;38642413413,8542
    usw...
    Wie kann ich das mit VB so Formatieren, dass ungefähr so was rauskommt.

    TimeString;Testvariable;Testvariable1;Testvariable2;Testvariable3;Testvariable4; Testvariable5;Testvariable6
    17.10.2005 09:55;10;11;12;13;14;15;16
    17.10.2005 09:56;12;13;12;15;17;18;19
    18.10.2005 09:57;80;54;68;64;68;68;15

    ggf auch die Möglichkeit daten anzuhängen.
    Ich bin leider noch nicht so weit um mit meinem VB Wissen das zu bewerkstelligen.

    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren MP270B/Protool Daten auf CSV Formatieren  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    schreib ein script.
    das sollte dann ungefär so aussehen.

    Code:
    Dim f,fs,mode,datum,zeit
    
    datum="20"&Right(Date,2)&"."&Mid(Date,4,2)&"."&Left(Date,2)
    zeit = Time
    
    Set f= CreateObject("filectl.file")
    Set fs = CreateObject("filectl.filesystem")
    
    datei = "storage card2\daten\datensatz.txt"
    
    If fs.dir("storage card2\daten") = "" Then fs.mkdir("storage card2\daten")
    If fs.dir(datei) = "" Then 
    	f.open datei, 2
    	f.LinePrint "Kopfzeile"
    	f.Close
    End If
    
    mode = 8
    f.open "storage card2\daten\datensatz.txt", mode
    f.LinePrint datum & " " & zeit & dat_artikel_info_1 & "," & dat_artikel_info_2
    f.Close
    mode 2 ist überschreiben. 8 ist anhängen.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Sorry

    aber mit deinem Script kann mein Protool leider nichts anfangen.. leider der Versteht mich nicht (Zeile 4 activeX cannot create file usw..). Liegts am Protool oder am Panel? Im Simulastionsmodus geht es auch nicht. Ich bins ja gewöhnt das div Scripte sich in der Simulation wunderbar anwenden lassen aber am Panel nicht gehen. .
    Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt ?
    Eben diese Standart Archive von Protool (z.b. Daten_10.csv) wandeln in einigermassen formatierte Werte so dass Excel die komfortabel darstellen kann (wie Daten_10_konv.csv).

    Hab ich noch ein 2ten Versuch ?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Visual Basic  

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    völlig normal. die vbscript befehle eines win und eines wince-systems unterscheiden sich. deshalb kannst du das in der simulation nicht testen.

    besorg dir mal diese datei:
    http://support.automation.siemens.co...odeid=13408160

    die hilfe für vbscript für win wurden mit deinem protool installiert

    auch so, noch ganz nebenbei. dieses script ist nicht zum konvertieren deiner archive, sondern schreibt die variablen direkt. du musst dieses script also durch eine variable starten.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    nachtrag.

    für win sähe das ungefähr so aus.

    Code:
    Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    
    datei = "storage card2\daten\datensatz.txt" 
    
    if not fs.FolderExists("storage card2\daten") then fs.CreateFolder("storage card2\daten")
    if not fs.FileExists("storage card2\daten\datensatz.txt") then
       Set TextFile = fs.CreateTextFile("storage card2\daten\datensatz.txt", True)
       textfile.writeline "Kopfzeile" 
       textfile.close
    End If 
    
    Set TextFile = fs.OpenTextFile("storage card2\daten\datensatz.txt", 8)
       textfile.writeline datum & " " & zeit & dat_artikel_info_1 & "," & dat_artikel_info_2 
    textfile.close
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Das Skript ist super, allerdings hängt bei meiner Einstellung das Script meine neuen daten nicht an. sondern schreibt jedes mal neu die Datei neu.
    BSP :
    Wert 1;Wert 2;Wert 3;Wert 4;
    1445;8;5;6
    immer mit neuen werten aber nicht angehängt

    So sollte es aber aussehen :
    Wert 1;Wert 2;Wert 3;Wert 4;
    1445;8;5;6
    1450;9;6;9
    1460;7;5;6
    usw..

    Warum werht sich das Script gegen das anhängen?
    Ich hab doch ....csv", 8).. drinn
    Mein script:
    Code:
    Dim fs,datei,textfile,Name
    Name = (PtVar.BATCHNAME)
    Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    datei = "C:\storage card2\daten\" & Name & ".csv" 
    
    If Not fs.FolderExists("C:\storage card2\daten") Then fs.CreateFolder("C:\storage card2\daten") 
    If Not fs.FileExists("storage card2\daten\" & Name & ".csv") Then 
    Set TextFile = fs.CreateTextFile("C:\storage card2\daten\" & Name & ".csv", true) 
    textfile.WriteLine "Wert 1;Wert 2;Wert 3;Wert 4;" 
    textfile.Close 
    End If
    
    Set TextFile = fs.OpenTextFile("C:\storage card2\daten\" & Name & ".csv", 8) 
    textfile.WriteLine(PtVar.Testvariable1)&";"&(PtVar.Testvariable2)&";"&(PtVar.Testvariable3)&";"&(PtVar.Testvariable4)
    textfile.Close
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Anhängen..  

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    also bei mir funktioniert es.

    dein script wird aber auf dem mp NICHT funktionieren.
    am besten testest du das auf dem mp
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Also Testobjekt MP270 mit CF-Karte oder Netzwerkspeicherung.

    Script für Dateierzeugung :
    Code:
    Dim f,Name
    Name = (PtVar.BATCHNAME)
    Set f = CreateObject("FileCtl.File")
    f.open "\\pc_46\CETEST\" + (PtVar.BATCHNAME) + ".csv",8
    f.linePrint "Zeitstempel;Wert 1;Wert 2;Wert 3;Wert 4"
    f.Close
    Script für Dateneintragung :
    Code:
    Dim f,fwModeAppend,Name
    Name = (PtVar.BATCHNAME)
    Set f = CreateObject("FileCtl.File")
    fwModeAppend=8
    f.open "\\pc_46\CETEST\" + (PtVar.BATCHNAME) + ".csv",fwModeAppend
    f.LinePrint (PtVar.Datum)&";"&(PtVar.Testvariable1)&";"&(PtVar.Testvariable2)&";"&(PtVar.Testvariable3)&";"&(PtVar.Testvariable4) 
    f.Close
    so nun muss ich dem Protool nur noch beibringen, dass wenn eine Datei vorhanden ist, dass er nicht das Script für Dateierzeugung anwendet.

    Kann ich eigentlich meine Daten auf der Karte in eine Kurve auslesen ?
    MfG Michael
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Lösungen...  

  9. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das ist doch in meinem script oben drin.

    fragen ob datei bereits existiert ist dieser teil. las dich durch das fs.dir nicht irritieren.
    Code:
    'abfrage ob verzeichnis existiert
    If fs.dir("storage card2\daten") = "" Then fs.mkdir("storage card2\daten") 
    
    'abfrage ob datei existiert
    If fs.dir(datei) = "" Then 
       f.open datei, 2 
       f.LinePrint "Kopfzeile" 
       f.Close 
    End If
    aus den daten der karte eine kurve machen ist, denk ich, nicht ohne grössere mühen zu realisieren.

    einfacher ist es die daten in einem db abzulegen und diesen dann für eine kurve zu benutzen. siehe mal unter kurvenanforderung in der hilfe
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    Waelder (12.02.2008)

  11. #10
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Folgende Scripte habe ich nun gebastelt + getestet :

    Script :

    Erzeuge_Datei
    Code:
    Dim f,fs,Ordner,Datei
    'erzeuge Symbole
    Ordner = (PtVar.VerzOrdner)
    Datei = (+ (PtVar.Dateiname) + ".csv")
    Set f = CreateObject("FileCtl.File")
    Set fs = CreateObject("FileCtl.Filesystem")
    
    'abfrage ob Verzeichnis existiert 
    If fs.dir("Ordner") = "" Then fs.mkdir("Ordner") 
    
    'abfrage ob datei existiert 
    If fs.dir(Ordner+Datei) = "" Then 
    f.open (Ordner+Datei), 2 
    f.linePrint "Zeitstempel;Wert 1;Wert 2;Wert 3;Wert 4;Wert 5;Wert 6" 
    f.Close 
    End If
    Script Schreibe Daten
    Code:
    Dim f,fwModeAppend,Ordner,Datei
    Ordner = (PtVar.VerzOrdner)
    Datei = (+ (PtVar.Dateiname) + ".csv")
    Set f = CreateObject("FileCtl.File")
    fwModeAppend=8
    f.open (Ordner+Datei),fwModeAppend
    f.LinePrint Time&";"&(PtVar.Testvariable1)&";"&(PtVar.Testvariable2)&";"&(PtVar.Testvariable3)&";"&(PtVar.Testvariable4)&";"&(PtVar.Testvariable5)&";"&(PtVar.Testvariable6) 
    f.Close
    Kopiere Datei
    Code:
    Dim f,fs,Ordner,Datei,KopOrdner
    
    'erzeuge Symbole
    Ordner = (PtVar.VerzOrdner)
    KopOrdner = (PtVar.Kopie_VerzOrdner)
    Datei = (+ (PtVar.Dateiname) + ".csv")
    
    'Kopiere Datei
    Set fs = CreateObject("FileCtl.Filesystem")
    fs.filecopy(Ordner+Datei),(KopOrdner+Datei)
    Lösche Datei
    Code:
    Dim f,fs,Ordner,Datei
    
    'erzeuge Symbole
    Ordner = (PtVar.VerzOrdner)
    Datei = (+ (PtVar.Dateiname) + ".csv")
    
    'Lösche Datei
    Set fs = CreateObject("FileCtl.Filesystem")
    fs.kill(Ordner+Datei)
    Danke noch an Volker. (Bist du mal in der nähe von Waldshut, dann hast ein paar Rothaus Zäpfle gut bei mir)

    Meine nächster Schritt ist nun die Daten einer Protool Archiv Datei aufzubereiten von senkrecht nach waagrecht.

    Geändert von Waelder (13.02.2008 um 10:25 Uhr)
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Schmatz.... alles wird gut  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 13:08
  2. Daten von ProTool an Excel
    Von Larry Laffer im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 09:55
  3. ProTool Daten Protokollieren
    Von Tritec100 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 17:10
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 14:52
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 07:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •