Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ringspeicher mit HMI und Microsoft SQL realisieren

  1. #1
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.

    Wie wird ein Ringspeicher realisiert? Zur Verfügung steht ein HMI (InTouch) sowie ein Micorsoft SQL Server.
    1.) Kann der Microsoft SQL Server als Ringspeicher eingestellt werden? Das würde bedeuten, dass der Server, wenn er das eingestellte Speicherlimit erreicht hat, selbstständig beginnt die ältesten Daten zu löschen?
    2.) Muss der Ringspeicher über das HMI realisiert werden? Das würde bedeuten, dass das HMI auslesen muss bei welchem Datensatz es gerade steht. Das HMI müsste dann aber auch dafür Sorge tragen, dass die Werte in die richtige zeile des SQL Servers eingetragen wird.

    Ich hoffe mir kann geholfen werden!

    Gruß
    JK
    Zitieren Zitieren Ringspeicher mit HMI und Microsoft SQL realisieren  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    reicht es datensätze die älter als x tage sind zu löschen? sowas läßt sich einfach von der hmi aus per sql-befehl steuern.

  3. #3
    xymoro ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von tnt369 Beitrag anzeigen
    reicht es datensätze die älter als x tage sind zu löschen?
    Das ist auf jeden Fall ein interessanter Ansatz für mich. Ich werde das probieren. Danke für die Hilfe!
    Weiß jemand eine Antwort auf die erste Frage? Gibt es jemand mit ausreichend MS SQL Erfahrung?

  4. #4
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    du kannst im MS SQL Server die Datenbankgröße mithilfe einer Stored Procedure auslesen:
    sp_spaceused
    übersteigt die Größe einen Wert, kannst du die letzten Daten löschen.

    Allerdings müsste man danach noch die DB "Verkleinern" damit auch die Datei verkleinert wird (falls gewünscht)
    Dieser Link könnte dir dabei helfen.
    http://support.microsoft.com/kb/307487/de

  5. #5
    xymoro ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    29
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von david.ka Beitrag anzeigen
    Hallo,
    du kannst im MS SQL Server die Datenbankgröße mithilfe einer Stored Procedure auslesen:
    sp_spaceused
    übersteigt die Größe einen Wert, kannst du die letzten Daten löschen.
    Auch ein sehr guter Ansatz. Besonders da das HMI hier nicht mit SQL Abfragen belastet wird. Nun eine Frage. Ich hoffe hier hat auch schon jemand Erfahrung
    Zitat Zitat von tnt369 Beitrag anzeigen
    reicht es datensätze die älter als x tage sind zu löschen? sowas läßt sich einfach von der hmi aus per sql-befehl steuern.
    Kann es vorkommen, dass das HMI (Intouch) wegen SQL Abfragen quasi eine "Sanduhr" zeigt oder anders ausgedrückt, kann es sein dass das HMI nicht mehr reagiert wegen SQL Abfragen.

    Und Danke für die beiden sehr guten Antworten!

  6. #6
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    ich kenne das intouch jetzt nicht ganau, aber sowas sollte eigentlich nicht passieren.
    bei wincc würde dann ggf. die script-engine für ne weile stehen.

    Sowas sollte sich aber ziemlich leicht testen lassen. Halte den SQL Server an, und versuche dann vom Intouch darauf zuzugreifen...

  7. #7
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich hatte in v7.1 mal eine anbindung an einen sql server. wenn die verbindung bzw. der server nicht da war,
    dann blockierte intouch bis zu eine minute lang.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 14:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 07:41
  3. Suche ein kostenloes Onlinehandbuch für Microsoft SQL
    Von maxi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 23:07
  4. Pointer --> Ringspeicher
    Von Diplomand im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 20:17
  5. Problem mit Microsoft Access
    Von brossi_lgs im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 17:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •