Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Datensatznummer in Rezeptur

  1. #1
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.

    Ich habe ein Problem an einem TP177B. Ist es möglich, mittels eines Eingabefeldes eine neue Datensatznummer frei zu wählen und unter dieser dann einen neuen Datensatz anzulegen? Ich verwende WinCC flexible 2008.

    Besten Dank.
    Ein guter Plan lässt auch mal eine Änderung zu
    Zitieren Zitieren Datensatznummer in Rezeptur  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.322
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Ja, ist möglich. -> schau mal im WinCCflex Hilfe Index nach "Systemfunktionen, SpeichereDatensatz" und "Rezepturdatensatznummer, in Variable schreiben".

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    made215 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke erstmal.

    Da schau ich gleich morgen früh mal nach.
    Bis denn dann.
    Ein guter Plan lässt auch mal eine Änderung zu

  4. #4
    made215 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    So wie ich mir das vorstelle, funktioniert es noch nicht. Ich kann die Datensatznummer von Maschine 1 abschicken und auch an Maschine 2 (mit meinem TP177B) auslesen und dort die zugehörige Datensatznummer aufrufen. Soweit i.O. Nun passen aber die Datensätze der zwei Maschinen nicht zusammen und ich möchte mir an Maschine 2 eine neue Datensatznummer frei wählen können. Die klappt einfach nicht. Wenn ich an Maschine 2 einen neuen Datensatz anlege und diesen mit einer frei gewählten Nummer in der Variable "Name/Nummer Rezepturdatensatz" speichern möchte, nimmt das Panel ein andere Nummer. Wahrscheinlich die nächste freie Nummer in der Reihe. Kann man das ändern bzw. wo liegt mein Denkfehler?
    Ein guter Plan lässt auch mal eine Änderung zu

  5. #5
    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also der datensatznummer wird automatisch vergeben, aber den kannst du ändern. wenn du hin gehst und im Tasterfunktionen unter System Funktionen nachschaust da ist irgend wo unter Recepturenfunktionen die Funktion Datensatz bearbeiten damit kannst du es machen. oder du benutzt die erweiterte Rezepturverwaltung da ist dise funktion mit eingebaut.

  6. #6
    made215 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    9
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich habe wegen meines Problems nochmal mit dem Siemens Support gesprochen. Deren Aussage ist, dass es diese Funktionalität so wie ich sie brauche, nicht gibt. Die Datensatznummern werden immer automatisch vergeben und es wird immer die nächst freie Nummer vergeben. Diese lassen sich dann eben auch nicht unter Runtime editieren.
    --> Schade eigentlich
    Ein guter Plan lässt auch mal eine Änderung zu

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.066
    Danke
    2.794
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    bei der Rezepturanzeige selber gibt es einmal die möglichkeit die Datensatznummer zu vergeben.
    Dazu musst du die Standard Rezeptur Anzeige von Siemens verwenden, du gibts dann beim Editieren
    der Rezeptur den Datensatznamen ein, in diesen Augenblick ist dann auch die Rezeptur Nr Editierbar.
    Dann kannst du die Datensatznummer vergeben, wenn diese nicht schon vorhanden ist.

    In deinen Fall könnte das heißen, das du den Vorhandenen Datensatz mit Speichern unter, neu speicherst
    dann die Nr änderst und anschließend den ursprünglichen Datensatz löscht.

  8. #8
    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das ist komisch ich schaue mal nechste woche noch mal nach, also das die runtime der nummer automatisch vergibt das ist richtig, aber den kannst du ändern ich muss mal schauen wie, könnt sein das es nur so geht wie "rostiger Nagel" geschrieben hat, ich weis nur das es geht.

  9. #9
    Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also du legst dir einen Taster in Bild, dann gehst du in die ereignisse von diesem Taster, dann suchst du dir was aus von mir aus "Drücken" und da legst du unter funktionen "Systemfunktionen\Tastaturbedienung für Bildobjekte\RezepturanzeigeUmbenennenDatensatz". als Bildobjekt muss du die Name von deinem Rezepturfenster eintragen.
    so wenn du auf den Taster druckst dann kommt ein kleines popup Fenster auf wo du Datensatznummer ändern kannst von der Rezeptur die angewehlt ist.

Ähnliche Themen

  1. TP177B Rezeptur in der Rezeptur
    Von dasgrundprinzip im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 09:39
  2. In Rezeptur schreiben
    Von McMeta im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 20:23
  3. Datensatznummer in Variable übertragen
    Von CrazyCat im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 15:28
  4. Datenfach (Rezeptur)
    Von Nutellla im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 12:05
  5. Rezeptur
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 19:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •