Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wonderware historian

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Abend.

    Wir haben für unsere datenarchivierung momentan den wonderware Historien im Einsatz.

    Also das Ding trägt die angegebenen datenpunkte in eine SQL Datenbank ein. Die Verbindung zu den Steuerungen erfolgt ueber opc.

    Welche alternativen könnte man den stattdessen verwenden ?

    Danke im voraus
    T H X T O M A T E
    Zitieren Zitieren Wonderware historian  

  2. #2
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    darf ich fragen warum du den historian raus schmeißen willst?

    um wieviel tags geht es denn?

    von Matrikon gibts da auch tool zum loggen.
    http://www.matrikonopc.com/products/...ing/index.aspx

  4. #4
    Avatar von tomatensaft
    tomatensaft ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Danke erstmals für eure Antworten,

    es geht da ab 400Tags aufwärts.

    Der Grund warum ich Ersatz für den Historian suche ist weil das Ding mit zunehmender Tag Anzahl einfach sehr teuer wird.

    Darum schau ich mich mal um was sonst noch so angeboten wird.
    T H X T O M A T E

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    das ist wohl war. allerdings muss man sagen, dass der historian stabil läuft, beliebig erweiterbar ist und eine offene DB hat.
    Andere anbieter lassen sich gute Software auch bezahlen!!!
    was mich beim Historian stört, sind die trägen und ziemlich teuren Clients. Ich bin am überlegen ob ich dafür nach einer anderen Lösung suche, bzw. ein Modul selber programmieren werde.

    Wäre aber super wenn du die alternativprodukte hier posten würdest!!!

  6. #6
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    MOS
    Beiträge
    156
    Danke
    22
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hast irgendwelche Alternativ-Prdukte gefunden?

    Grüße David

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Datenlogger für OPC gibt es haufenweise. Matrikon, Softwaretoolbox, Kepware, etc.
    Wer/Wie soll denn später auf die Daten zugegriffen werden?

  8. #8
    Avatar von tomatensaft
    tomatensaft ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ueber SQL-Clients (Tredning, Reporting).
    T H X T O M A T E

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    317
    Danke
    0
    Erhielt 64 Danke für 54 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn Du die Datenbankstruktur selber bestimmen willst dann könntest du den Datenlogger selber programmieren. Dazu würde ich dir ein einfaches OPC Clienttoolkit empfehlen (z.B. Kepware ClientACE) dann ist die OPC-Seite schon mal fertig. Die Datenbankanbindug musst du dann allerdings noch selber schreiben. Dafür bist du aber flexibel und kannst es so machen wie es für dich am besten passt. Und unabhängig von der Menge der geloggten Daten bist du auch (keine weiteren Lizenzgebühren).

Ähnliche Themen

  1. Neuer Historian für Alarme und Ereignisse
    Von OPCNews im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 10:47
  2. Wonderware Intouch v.7.0...
    Von fmg im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 17:19
  3. Intouch Wonderware
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 15:15
  4. Wonderware SQLConnect
    Von tomatensaft im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 07:18
  5. CPU 314 / Wonderware 9.0
    Von moeller im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 20:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •