Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verändertes Rezeptureingabe Bild

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist es möglich das Rezeptureingabe -Bild bei den Comfort Panels (oder Allgemein) frei zu gestalten?
    Möchte nämlich nicht das Original Bild von Siemens verwenden.
    Hatte mir das so vorgestellt:

    • erstelle ein Bild mit selbsterklärenden Grafiken / Grafiken sind veränderbar
      • die Grafischen Einstellungen wollte ich als INT abspeichern

    • weise an bestimmten Stellen ein Eingabe/Ausgabe Feld zu (Rezept Daten)
    • Beim Speichern werden die Daten und die Grafik Einstellungen gespeichert
      beim aufrufen des Satzes werden die Daten mit allen dazugehörigen Informationen angezeigt


    Ist so etwas möglich?
    Oder muss ich mit Array in co arbeiten?
    Geändert von zloyduh (17.02.2012 um 10:03 Uhr)
    Zitieren Zitieren Verändertes Rezeptureingabe Bild  

  2. #2
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    1. Gibt es eine interne Suchfunktion, mit der ich nach einem Eintrag suchen kann?
    z.B. nach Rezeptname

    2. Kann ich eine Reihenfolge festlegen, nach welcher, die erstellten Rezepturen nach einander in die Steuerung geladen werden?
    z.B. erst wird der Auftrag 1 abgearbeitet, danach wird der Auftrag 2 in die Steuerung geladen und abgearbeitet usw.…


    Habe leider bis jetzt keine Erfahrung mit Rezepturen und co..machen können
    Geändert von zloyduh (18.02.2012 um 15:52 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja ist möglich. Es gibt in der WinCC Hilfe ne gute Beschreibung wie das ganze von Statten geht! Dort wird erklärt wie man seine eigene Rezeptur mit vier veränderlichen Variablen gestalltet, es geht glaube ich um eine Mischanlage für Säfte... Wie Du genau suchen musst, um diese Beschreibung zu erhalten weis ich leider auch nicht mehr, aber einfach in WinCC Hilfe Rezeptur eingeben und durch ein bisschen durchklicken gelangst Du schon auf die richtige Seite! So habe ich das ganze damals auch geschafft!

    Als kleiner Hinweis: In der Beschreibung kommen die beiden internen Variablen "RecipeNumber" und "DataSetNumber" vor! Wenn du die Seite gefunden hast, biste Richtig!

  4. #4
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Noch ne Frage:
    Ist es möglich für jede Rezeptur die erfassten Istwerte zu speichern?

    BEISPIEL
    Datensatz X:
    WINKEL: REAL
    LÄNGE: REAL
    Soll_ANZAHL: REAL
    IST_ANZAHL: REAL
    die Soll-Stückzahl aus dem Datensatz X wurde noch nicht erreicht. Die akt. Ist-Stückzahl soll aber zwischen gespeichert werden um den Datensatz zu einem späterem Zeitpunkt fortzusetzen.
    In der zwischen Zeit wird ein anderer Datensatz abgearbeitet?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:47
  2. Bild beleuchten
    Von Insane im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 19:33
  3. Bild im Bild bei ProTool und MP270
    Von digga im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:17
  4. WinCC flex Bild in Bild
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 10:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 14:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •