Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Thema: Kann Programm nicht beobachten, Frage zu Variablen wenn nur HMI vorhanden ist

  1. #11
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @makay hast du verstanden um was es bei mir geht? (es ist manchmal schwer einen sachverhalt einfach und verständlich darzustellen wenn man keine richtige ahnung hat) Meine Problemstellung ist ja nichts kompliziertes denke ich....also du ich erstelle einfach nur einen db? nicht erst einen ob1 wo ich dann den fb1 aufrufe? nur den db1? und wo programmiere ich dann mein programm ? doch nicht im db? Vielen danke für deine Hilfe werde ich gleich mal in Ruhe probieren...ich muss nur mal ein funktionierendes Beispiel hinbekommen dann denke ich läufts...

  2. #12
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Hallo,habe dir hier mal ein kleines Programm eingefügt
    Schau dir das mal an ,ob du damit zurecht kommst
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  3. #13
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke fürs Programm aber ich kann es leider nicht öffen "e:/......./Lichtsteuerung" ist keine korrekte Pfadangabe? Ich benutze die TIA V10.5

  4. #14
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    ach so,dann gehts nicht .Hab V11.
    Wie sollich dir jetzt helfen?
    Was klappt nicht?DB erzeugen Variable anlegen?
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  5. #15
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi
    ich glaube du has mich grad ganz weit nach vorne gebracht ich habe eine Idee...Es gibt doch diese kleinen Platinen mit den Schaltern drauf, die man dann in die Eingänge der SPS stecken kann? Habe eine davon mal in die Eingangsleiste eingebaut und habe die richtigen Variablen deklariert (also e9.0. e9.1 usw...) und habe das Programm reingeladen und ich konnte in den Beobachtungsmodus gehen, ging also alles. Lampe ging auf der Anlage ebenfalls an habe einen Schalter aus der HMI Bibliothek genommen und die Variablen e9.0 und e9.1 reingezogen dann habe ich noch ein Lampensymbol reingezogen und habe es mit A9.0 deklariert und siehe da es ging...ich kann es docch einfach überall so machen oder? Ich habe ja nun die "richtigen physikalischen" Adressen und muss keine mehr "erfinden" forcen oder sonstwas? Das kann ich doch so machen oder?

  6. #16
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Deine Variante

    Code:
    U E0.1
    =A0.1
    Ohne Eingänge, aber mit Merker

    Code:
    U M 10.0 // Schalter vom HMI
    =A0.1
    Ohne eingänge, aber mit DB-Bit´s

    Code:
    U DB1.DBX0.0
    =A0.1
    TIA --->DB einfügen (z.B. DB1
    DB öffnen
    3 Bool Variablen anlegen/einfügen
    1 = TasterLampeEin = DB1.DBX0.0
    2 = TasterlampeAus = DB1.DBX0.1
    3 = SchalterLampeEinAus

    Diese 3 Variablen im HMI auf deine Tasten/Schalter legen

    Im OB1 den Code schreiben (Oder in einen FC/FB schreiben und diesen vom OB1 aufrufen)

  7. #17
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi
    ah ok so verstehe ich es, werd ich ebenfalls testen
    Danke dir!

    EDIT: Ich habe nocheinmal eine Frage.....Bin grad ein wenig stutzig muss ich zugeben...aber das ist ja total einfach Ich habe soeben ein Testbild erstellt und habe aus der Globalen Bibliothek einen Schalter gezogen diesem habe ich eine Ausgangsvariable zugewiesen, reingeladen und es ging????? Warum das den? Ich habe aber kein! Programm geschrieben, einfach nur den Schalter eingefügt? Das wirft mein ganzen Konzept durcheinander, ist das nicht ein wenig zu einfach? Ich habe eigentlich geplant das die Azubis die Schaltungen zum Lichter anmachen selber programmieren sollen......
    Geändert von Firefly87 (23.02.2012 um 13:41 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    wenn ich es richtig verstanden habe, hast du im HMI direkt den Ausgang zugwiesen (Setze Rücksetze) ?!
    Klar geht das, doch schön ist was anderes..wenn du das ganze erweitern willst (Automatisch ein/aus,dämmerungsschalter o.ä.)
    Wie schon beschrieben , nimm Merker oder DB !!!
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  9. #19
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok ich es mit dem DB. Aber es wäre möglich und "sauber" wenn ich es nicht! erweitern will? (Hat mich halt total gewundert, bin auch nur durch Zufall drauf gekommen das so etwas möglich ist. Gibt es hier im Forum vllt. noch eine Art Anleitung wie man eine richtige Visualisierung erstellt? Ich kann ja nicht alles im Grundbild/Startbild machen ich wollte das in so einer Baumstruktur machen, da kommt dann schon wieder das nächste Problem....

  10. #20
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Probier doch zunächst folgendes aus:
    Erstelle ein neues HMI, danach startet eine Art Assistent .Dort kann man bestimmte Vorbelegungen einstellen (Meldungssystem,Systembilder,Logo..etc.)
    Und man kann dort sich auch schon Bilder einfügen und Sie je nach Wunsch verwzweigen lassen.
    Learning by doing...wenns irgendwo hakt nachfragen
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 09:51
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 10:58
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 20:33
  4. Wago 841 Trend funktioniert nur wenn man online ist
    Von mike55 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 13:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 19:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •