Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Einem Button mehrere Merker zuweisen

  1. #11
    Tommy843 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    147
    Danke
    27
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... vielleicht können wir auch etwas gezielter und damit auch für dich brauchbarer helfen, wenn du dein Vorhaben mal etwas konkretisierst ...
    Okay, dann versuche ich mal zu konkretisieren. Ich schreibe ein Schrittkettenprogramm für eine Maschine, wo ich die Bedienung so intuitiv wie möglich gestalten will. Das bedeutet, im Automatikbetrieb sehen die Bediener immer nur ein Bild vom dem Arbeitsschritt, der ausgeführt werden soll. Darunter soll ein Button, der einfach den Arbeitsschritt als abgeschlossen bestätigt ("Schritt ausgeführt"oder so etwas). Fakt ist, dieser Button stellt eine wesentliche Weiterschaltbedingung dar. Es gibt zwar zum Glück hier und da noch Sensoren die mit abgefragt werden, aber im wesentlichen ist es eben der Button. Mein Problem zur Zeit, das mancher Schrittmerker kaum sichtbar abgearbeitet wird und das ist mir zu unsicher, weil dieser Button jeden Schritt weiterschaltet und fast nie nur ein Schrittmerker gesetzt ist, wie es bei einem Schrittkettenablauf normal sein sollte. Hohes Tempo ist an dieser Maschine nicht notwendig. Die Maschine wird eben hauptsächlich manuell bedient und die Oberfläche mit Button dient einfach als Erinnerung. Um die Maschine weiter zu automatisieren wären noch einige Komponenten nötig, die elektrisch angesteuert werden können.

    Kronkret genug ?

    Grüße

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.408
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tommy843 Beitrag anzeigen
    .. dieser Button stellt eine wesentliche Weiterschaltbedingung dar...
    Dann würde ich ein einziges Bit setzen und in der Steuerung eine Flankenauswertung machen. Den Impuls dann als Weiterschaltbedingung für die Schritte verwenden. Mit dem Impuls sollte man dann auch das von Flexible gesetzte Bit zurücksetzen.

    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.569
    Danke
    63
    Erhielt 258 Danke für 218 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Tommy843 Beitrag anzeigen
    fast nie nur ein Schrittmerker gesetzt ist, wie es bei einem Schrittkettenablauf normal sein sollte
    Das klingt sehr danach, als ob hier eine Menge Optimierungspotential steckt. Ich würde hier ansetzen und das Programm in Ordnung bringen.
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

Ähnliche Themen

  1. Button durch mehrere Variablen ausblenden
    Von Carsten77 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 18:14
  2. WinCC Button blinken lassen per Merker
    Von suelzle.frank@web.de im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 21:34
  3. Einem FB ein DB zuweisen?
    Von DN8 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 21:20
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 09:09
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •