Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Einem Button mehrere Merker zuweisen

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    147
    Danke
    27
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin neu hier und bin noch nicht wirklich fit bezüglich dessen, was mit WinCC Flexible alles möglich ist. Bei der Suche im Forum bin ich leider auf nichts verwertbares gestoßen. Ich habe zwar ein wenig Erfahrung mit Visual Studio, aber das bringt mich momentan nicht wirklich weiter. Meine Suche im Internet war bisher erfolglos.

    Ist es möglich, einem Button mehrere Merker zuzuweisen?

    MFG
    Zitieren Zitieren Einem Button mehrere Merker zuweisen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.709
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    um das beurteilen zu können müßte ich wissen wofür ?
    Willst du die mit einem Tastendruck setzen ?
    Oder möchtest du den Button unterschiedlich animieren ?
    Was ist dein Bediengerät ?

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Kannst du etwas konkreter werden, was du vor hast?

    Jedem Button kann man in winCCflex unter Ereignisse(Klicken,Drücken,Loslassen,...) Funktionen, wie z.B. ein "Merkerbit setzen" zuweisen. Das ganze ist hier aber auf max. 16 Funktionen beschränkt.
    Anders sieht es bei der Animation des Buttons aus. Da kommt es zum einen auf dein Paneltyp an (Lowcost kann wenig, Highend viel). Andererseits ist es möglich bei Farbgebung statt Einzelbit auch mit Bereichen (z.B. Byte oder WorDvariable) mehrere Farbgebungen bzw. Bilder des Buttons anzeigen zu lassen.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    Tommy843 (05.03.2012)

  5. #4
    Tommy843 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    147
    Danke
    27
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja genau, ich möchte die Merker mit einem Tastendruck setzen. Ich möchte den Button zusätzlich unterschiedlich animieren. Mein Bediengerät ist ein "MP277" Touchpanel.

    Grüße

  6. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.709
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Naja ... zum Setzen wäre dann ja "SetzeBit" dein Freund. Der Behl wirkt zwar nur jeweils für ein Bit - du kannst ihn aber mehrere Male untereinander an das Ereignis "bei Drücken" hängen.
    Für die Animation gibt es da nur die Möglichkeit, statt mit Bits mit einem Merkerbyte zu arbeiten und dann die jeweiligen Zustandswerte zu definieren. Es geht aber (ohne Script) nicht, dass du sagt bei M1.0 den Button grün und bei M12.1 den Button rot anmieren. Aber ggf. kannst du die Bits ja in ein Byte (oder Wort) bringen.

    Gruß
    Larry

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    Tommy843 (05.03.2012)

  8. #6
    Tommy843 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    147
    Danke
    27
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt. Mit "SetzeBit" arbeiten. Ich müsste dann irgendwie, wenn ich ein Merkerwort nehme das Bit nach jedem Buttondruck um eine Stelle weiterschieben. Nur, wie realisiere ich das? Das Merkerwort an sich würde ausreichen, da ich nur 14 unterschiedliche Zustände benötige.

    Grüße

  9. #7
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Wirst du wohl am besten in der SPS realisieren, da gibts dann auch Bitschiebefunktionen innerhalb eines Wortes z.B. SLW
    Andere Möglichkeit ist den Wert mit sich selbst zu addieren (Verdoppeln (Funktion: Setze Wert)).
    Die Begrenzung müsste dann über Variableneigenschaft Obergrenze überschritten erfolgen.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    Tommy843 (05.03.2012)

  11. #8
    Tommy843 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    147
    Danke
    27
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Gerade ist mir die Idee mit einem Zähler gekommen. Dieser gibt ja unterschiedliche Werte aus und wenn ich diese dementprechend vergleiche, müsste ich auch zum Ziel gelangen. Naja, genug Ideen habe ich ja jetzt dank euch. Die Testphase kann kommen.

    Grüße an Alle

  12. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.709
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... vielleicht können wir auch etwas gezielter und damit auch für dich brauchbarer helfen, wenn du dein Vorhaben mal etwas konkretisierst ...

  13. #10
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Tommy843 Beitrag anzeigen
    Ja mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt. Mit "SetzeBit" arbeiten. Ich müsste dann irgendwie, wenn ich ein Merkerwort nehme das Bit nach jedem Buttondruck um eine Stelle weiterschieben. Nur, wie realisiere ich das? Das Merkerwort an sich würde ausreichen, da ich nur 14 unterschiedliche Zustände benötige.
    Für das Schieben von Bits gibt es in WinCC flexible die Systemfunktion SchiebenUndMaskieren (ShiftAndMask):

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...108#post179108

    Gruß Kai

Ähnliche Themen

  1. Button durch mehrere Variablen ausblenden
    Von Carsten77 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 18:14
  2. WinCC Button blinken lassen per Merker
    Von suelzle.frank@web.de im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 21:34
  3. Einem FB ein DB zuweisen?
    Von DN8 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 21:20
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 09:09
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •