Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bildlaufleiste mit WinCC Flex V11

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist es möglich mit WinCC Flex V11 eine Bildlaufleiste/Scroll-Leiste zu realisieren?
    Möchte mehrere Daten auf dem OP-Display anzeigen
    Hardware: Comfort TP900
    Geändert von zloyduh (06.03.2012 um 20:16 Uhr)
    Zitieren Zitieren Bildlaufleiste mit WinCC Flex V11  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    naja so richtige Scroll-Leiste wirds nur bei entsprechender Anzahl Elemente. Man nehme dazu wie in WinCCflex 2008 auch, ein symbolisches oder grafisches EA-Feld mit dem Inhalt einer selbstdefinierten Text- oder Grafikliste.

    Wenn du beschreibst was du vor hast gibts hier sicher Vorschläge, wie es am Bedienerfreundlichsten geht.

    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #3
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Abb1.jpg

    Danke für die Antwort!

    Ich habe folgendes vor:
    Der Bediener wählt eine oder mehrere Rezepturen aus, die der Reihe nach abgearbeitet werden sollen. Diese definierte Reihenfolge möchte ich in einem anderen Bild anzeigen (ähnlich Abbildung)
    Die Rezepturen befinden sich in der Steuerung (Array of UDT) also benutze nicht die original Rezepturverwaltung.

    Werden aber zu viele Rezepturen ausgewählt passen diese nicht.

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Würde ich über normale EA-Felder (10 Übereinander) machen und die variablen indirekt adressieren. An der Seite zwei Buttons mit Pfeil, bei dessen Betätigung der Indexzähler bis zur Begrenzung addiert oder subtrahiert wird.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    ich habe so etwas mal gemacht, ähnlich wie es Mäuseklavier beschrieben hat. Ist aber ein wenig Arbeit...

    Tagespulk_Filter_1.JPGTagespulk_1.JPG

  6. #6
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich lege z.B. 10 E/A Felder an.
    Wie muss ich weiter vorgehen?
    Müssen dafür extra Variable angelegt werden?
    z.B. Anzeige:= ARRAY[1..20] OF UDT_DATEN

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 08:35
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 15:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 22:10
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:38
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 08:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •