Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCC Medeanzeige "dynamisieren"

  1. #1
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe mal wieder ein Problem:
    Ich bin gerade dran in meinem SPS-Projekt Fehlermeldungen zu implementieren.
    Jetzt wäre es gut wenn ich diese "dynamisieren" könnte.
    Damit meine ich folgendes:
    Ich habe ein Bit, welches mir einen Fehler meldet. Im gleichen Zug wird in ein Integer die Nummer geschrieben, wo der Fehler aufgetreten ist (Parameternummer der Sensoren). Diese Nummer würde ich jetzt gerne im Meldetext anzeigen. Ist das möglich?

    Ich möchte halt nicht für jeden Ziffer/Sensor eine eigene Meldung erzeugen müssen, sonst sind das rund 200 Meldungen, die ich erstellen muss.

    Vielen Dank schomal!

    Ach ja: Benutze TIA V11 und WinCC Advanced V11
    Zitieren Zitieren WinCC Medeanzeige "dynamisieren"  

  2. #2
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Ja, geht, Du kannst in der Bitmeldung eine Variable anzeigen lassen. Ich glaube, über die kleine Schaltfläche rechts in dem Feld, wo der Text der Bitmeldung steht, ich bin mir aber gerade nicht sicher.
    Gruß
    Michael

  3. #3
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    32
    Danke
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles klar, danke!

    Funktioniert so ähnlich - man muss n Rechtsklick ins Feld machen und dann kann man die Variable einfügen.
    Wär sogar in der Hilfe gestanden. Hab ich grad herausgefunden.

    Hat sich also erledigt!

    Jetzt hab ich nur noch das Problem, dass ich bei der "Triggervariable" ein Int oder Word und das entsprechende "Triggerbit" angeben muss. Gibts da keine Möglichkeit eine boolsche Variable bzw. ein Int und dazu ne Nummer (also z.B. 6 und nicht ein spezifisches Bit) zu verwenden?
    Geändert von D-Platoon (07.03.2012 um 16:32 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. Probleme mit 12/24V "high" und 0V als "low" Auswertung
    Von PraktikantMarkus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:37
  3. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 16:31
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •