Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tabelle Datensätze automatisch erstellen mit WinCC flexible

  1. #1
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    115
    Danke
    17
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich wollte fragen ob es irgendwie geht das ich die Namen der Datensätze einer Rezeptur automatisch in eine Tabelle exportieren kann.
    Hintergrund ist folgender: Wir haben eine Spritzlinie mit verschienden Rezepturen und unendlich viele Datensätze. Das ganze ist so langsam so richtig unübersichtlich. Jetzt wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt nur die Namen der Datensätze in eine Tabelle zu sichern. Ich habe schon versucht die Dateien auf der Flash dazu zu verwenden aber da es eine .dat Datei ist wo die Datensätze drin stehen gestaltet sich das ganze als sehr schwierig und aufwendig.
    Über die Exportfunktion habe ich es auch funktioniert aber da kann man ja auch nur die einzelnen Datensätze und die dazugehörigen Werte sichern.

    Hat von euch jemand eine Idee?
    Zitieren Zitieren Tabelle Datensätze automatisch erstellen mit WinCC flexible  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.065
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich ist das möglich, du kannst mit Hilfe der Rezepzur Nr den Datensatznamen
    über eine systemfunktion Auslesen. Wenn du jetzt über eine Schleife die möglichen
    Datensätze Laden tust und dann das Ergebnis wegschreibst, sollte es möglich sein.

  3. #3
    bernd81 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    115
    Danke
    17
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    und weißt du zufällig wie diese Systemfunktion heißt?

    Viele Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    11
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    also mit der Systemfunktion "ExportiereDatensaetze" (im Skript heisst der Befehl:"ExportDataRecords") kann man auch alle Rezepturen und dazugehörigen Datensätze exportieren,
    man muss nur bei Rezeptnummer/Datensatznummer ->"0" eingeben!
    Es ist auch in der WinCC Flexible Hilfe ganz gut erklärt und Beschrieben

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Peda für den nützlichen Beitrag:

    bernd81 (22.03.2012)

Ähnliche Themen

  1. WINCC flexible Archiv / Tabelle
    Von JoHo im Forum HMI
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 09:41
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 19:48
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 10:40
  4. Tabelle erstellen mit Wincc flex 2008
    Von buba1983 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 14:31
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 18:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •