Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Selektiertes Feld des Kombi. Feldes auslesen

  1. #1
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte das selektierte Feld eines Kombinationsfensters mit dem C-Script auslesen, bisher sind meine Versuche daran gescheitert.
    Ich benutze WinCC 7.0.

    Mit
    GetIndex(lpszPictureName,"Kombinationsfeld1");
    habe ich schon probiert, klappt nicht.
    Den Rückgabewert möchte ich für eine Switch Sprungleiste benutzen.

    Laut der Direkthilfe wird es mit SelIndex dynamisiert. Damit komme ich auch nicht weiter.

    Kann mir jemand bei meinem Problem helfen.
    Zitieren Zitieren Selektiertes Feld des Kombi. Feldes auslesen  

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Es müsste mit

    Code:
    GetPropLong(lpszPictureName,"Kombinationsfeld1","SelectedIndex");
    gehen. Ich habe das mal schnell mit dem TIA ausgeknobelt, weil ich arbeite meistens mit VB.

    Nicht getestet...

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu asci25 für den nützlichen Beitrag:

    john321os (23.03.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    31
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Super, geile Sache

    es ging nicht sofort, habe auf

    GetPropWord(lpszPictureName,"Kombinationsfeld1","SelectedIndex");

    geändert und jetzt geht es.

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Kombi-Maschine Holzbearbeitung: Frequenzumrichter
    Von guennne im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 00:33
  2. Kombinationsfeld selektives Feld auslesen
    Von martin2day im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 09:02
  3. Aufbau des Addinfo Feldes in Step7 Projektdatei bei subblk=5
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 11:25
  4. Auslesen des Analogwertes Et200s
    Von BaalX im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 18:21
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •