Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Meldeanzeige mit OP277 6" und WinCC flexible 2008

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte gerne die Fehlermeldungen der Anlage mit Datum/Uhrzeit im Meldepuffer ablegen und abspeichern. Das funktioniert soweit auch ganz gut, die Meldungen werden in der Meldeanzeige abgelegt.
    Das Problem ist, dass jede Meldung mit Kommen, Gehen, Quittiert 3 x im Puffer auftaucht. Das ist für diese Anwendung etwas unübersichtlich und nicht anwendbar.

    Ich hätte gerne, dass jede Meldung nur einmalig beim Kommen in die Meldeanzeige geschrieben wird. Ist dies darstellbar?

    Konfiguration:

    Software WinCC flexible 2008 SP2 Upd13
    Hardware OP277 6"

    Einstellungen Meldearchiv:
    - verwenden von: Meldeereignisse
    - Meldeklassen: Fehler
    - Anzeigetyp: Erweitert

    Danke und Gruß

    Stefan
    Zitieren Zitieren Meldeanzeige mit OP277 6" und WinCC flexible 2008  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    In der Meldeanzeige --->Allgemein--->Meldungen--->"Nur" anstehende Meldungen anklicken. Unquittierte Meldungen --->Haken raus

  3. #3
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    In der Meldeanzeige --->Allgemein--->Meldungen--->"Nur" anstehende Meldungen anklicken. Unquittierte Meldungen --->Haken raus
    Danke für die Antwort. So hab ich es auch schon ausprobiert. Das Problem ist nur, dass nachdem die Meldung nicht mehr anliegt, die Meldeanzeige gelöscht wird.
    Bei diesem Projekt sollen aber alle anfallenden Meldungen aufgezeichnet und gespeichert werden.

    Gruß
    Stefan

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    ??

    Die ist doch immernoch im Meldepuffer.

    Meldefenster--->Aktuelle Meldungen
    Meldeereignisse --->Puffer

  5. #5
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wenn die Meldung ansteht, wird der Meldepuffer mit der Meldung gefüllt. Wir das Bit der Meldung zu 0, wird der Puffer gelöscht



    Was ist hiermit gemeint?

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Meldefenster--->Aktuelle Meldungen Meldeereignisse --->Puffer

  6. #6
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Problem besteht nach wie vor. Hat jemand einen Tip für mich?

    Danke und Gruß
    Stefan

  7. #7
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    In der Vorlage ist ein Meldefenster ---->Störungen werden bei Bit=1 angezeigt, bei Bit=0 verschwinden die.

    fenster.JPG

    fenster2.JPG


    In einem Bild (Meldearchiv) ist eine Meldeanzeige ----> Dort stehen die Störungen im Puffer

    meldeanzeige.JPG

    anzeige.JPG


    Also: in der Vorlage das Meldefenster rein.

    In einem Bild die Meldeanzeige rein (mit Daten aus Meldearchiv/Puffer)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    taylor1982 (16.04.2012)

  9. #8
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    In der Vorlage ist ein Meldefenster ---->Störungen werden bei Bit=1 angezeigt, bei Bit=0 verschwinden die.

    fenster.JPG

    fenster2.JPG


    In einem Bild (Meldearchiv) ist eine Meldeanzeige ----> Dort stehen die Störungen im Puffer

    meldeanzeige.JPG

    anzeige.JPG


    Also: in der Vorlage das Meldefenster rein.

    In einem Bild die Meldeanzeige rein (mit Daten aus Meldearchiv/Puffer)
    Hallo verpolt,

    Danke für deine Nachricht. Ich glauch es liegt noch ein Missverständnis vor. Habe es genauso projektiert wie du schreibst. Meldefenster in der Vorlage und die Meldeanzeige mit allen Meldeereignissen auf seperatem Bild.
    Es ist nun aber nach wie vor so, dass in der Meldeanzeige jede einzelne Meldung mit Kommen, Gehen, Quittieren (also 3 Mal) eingetragen wird. Ich hätte es gerne so angepasst, dass jede Meldung nur beim Kommen in die Meldeanzeige gespeichert wird.

    Gruß Stefan

  10. #9
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    5
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Stefan.

    Bei einem OP- oder TP277 kannst du leider keine Meldearchive anlegen die dir nur den kommenden Fehler in das Archiv schreiben.
    Hatte das gleiche Problem beim Führen eines Betriebstagebuch auf einem MP277.
    Einzig bei Systemmeldungen wird nur ein Eintrag in das Meldearchiv durchgeführt.

    Gruß Emil
    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Und das nennen sie ihren Standpunkt (A.Einstein)

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu emilio1248 für den nützlichen Beitrag:

    taylor1982 (17.04.2012)

  12. #10
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von emilio1248 Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan.

    Bei einem OP- oder TP277 kannst du leider keine Meldearchive anlegen die dir nur den kommenden Fehler in das Archiv schreiben.
    Hatte das gleiche Problem beim Führen eines Betriebstagebuch auf einem MP277.
    Einzig bei Systemmeldungen wird nur ein Eintrag in das Meldearchiv durchgeführt.

    Gruß Emil
    Hallo Emil,

    vielen Dank für deine Antwort! Hatte mir schon fast so etwas gedacht. Dann muss man eben jetzt mit dem Leben. Hilft ja nix.

    Danke nochmals und Gruß
    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 11:36
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 14:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 16:28
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 14:15
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 19:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •