Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinCCflex Runtime TIME sinnvoll darstellen

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend,

    gibt es irgend eine Chance eine Variable des Datenformates "Time" irgendwie sinnvoll in einer WinCCflex Runtime darstellen zu können.
    Was ich habe: Eine Zykluszeit im Format Time, da ich vom Kunden nicht verlangen kann Zyklen von bis zu einer Stunde in Sekunden zu lesen und
    im Kopf umzurechnen, hätte ich da gern eine Lösung es gescheit anzuzeigen. Wenn ich die Variable in Step7 beobachte, sehe ich ja auch schön Stunden, Minuten, Sekunden, ...

    Grüße

    Marcel
    Zitieren Zitieren WinCCflex Runtime TIME sinnvoll darstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Hallo Marcel,

    verwende, falls möglich, den Datentyp "TIME_OF_DAY".

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...683#post365683


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Guten Abend,

    danke für die schnelle Antwort. Leider habe ich eine Zykluszeit (Zeitraum, nicht Zeitpunkt) und kann daher mit TOD nichts anfangen

    Grüße

    Marcel

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Eine Zykluszeit im Format Time, da ich vom Kunden nicht verlangen kann Zyklen von bis zu einer Stunde in Sekunden zu lesen und im Kopf umzurechnen, hätte ich da gern eine Lösung es gescheit anzuzeigen. Wenn ich die Variable in Step7 beobachte, sehe ich ja auch schön Stunden, Minuten, Sekunden, ...
    Und wenn du das ganze in Minuten angibst, das sollte doch für den Kunden machbar sein.
    Oder Minuten und Sekunden getrennt und dann in der SPS wieder kombinieren.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #5
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hm gefällt mir nicht die Lösung! Warum kann ich nicht einfach Time darstellen? Ist das zu viel verlangt?

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. CPU Status in WinCCflex darstellen
    Von S7Sync im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 12:22
  2. PLCSIM V5.4 + WinCCflex Runtime
    Von Simatiker im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 15:04
  3. OP77 Runtime mit WinCCflex
    Von Linowitch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 09:22
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 19:18
  5. WinCCflex Restwert Zeit darstellen
    Von Unregistriert2 im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 08:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •