Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: PC-Runtime "friert ein"

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    mein Thema an dieser Stelle ist vielleicht mal etwas ganz anderes ...

    Wir haben in unserem Unternehmen recht viele Montageautomaten, die mir einer ProTool- oder >WinCCFlexibel-PC-Runtime ausgestattet sind. Alle diese Automaten erfassen und archivieren die von der gebauten Teilen erfassten Mess- und Auswertungsdaten. Dazu sind alle diese Automaten (also der Visualisierungs-PC) Benutzer in unserem Netzwerk (Anlagen-Netzwerk mit Domänen-Controller vom Firmen-Netzwerk).
    So viel zum Ist-Zustand.
    Nun kommt es dazu, das durch für mich nicht nachvollziehbare und mir nicht verständliche Aktivitäten im Netzwerk das Betriebssystem der Visu-PC's (WinXP bzw. Win7-32Bit) dazu veranlasst wird, sich nur noch mit sich selbst (und ggf. dem Netzwerk) zu beschäftigen und gar keine Resourcen für die Runtime mehr übrig zu lassen. Der Fehler tritt sporadisch auf hängt tatsächlich am Netzwerk (weil das Einfrieren des PC's ist nachhaltig behoben, wenn man die Netzwerk-Verbindung zum Switch trennt und den Rechner dann "ohne" betreibt).
    Richtig "lustig" wird es, wenn der Visu-PC dann auch noch eine Soft-PLC ist. Die sieht sich dann nämlich u.U. dazu veranlasst, eine Speicher-Inkonsistenz zu produzieren und ggf. sogar sich urzulöschen.

    Nun habe ich von diesen Netzwerkdingen im Grunde keine wirkliche Ahnung (max. ein intuitives Verständnis) und kann das Ganze nicht wirklich herleiten. Unsere Haus-interne Fachabteilung sieht keinen wirklichen Fehler, unser externer Supporter ist mit der Problematik nach meiner Meinung überfordert. Im Augenblick setzen wir auf Maßnahmen, die nach meiner Ansicht eher als "kosmetisch" anzusehen sind.

    Nun meine Frage :
    Kennt von euch einer so etwas oder hat eine Idee dazu oder vielleicht sogar einen Lösungsansatz ?
    Kann sich jemand vorstellen, was da wirklich passiert ? Es ist nach meiner Meinung immer nur das Betriebssystem des PC's betroffen und hat irgendetwas mit der Domäne, deren Aufbau und/oder dem Domänen-Controller zu tun ...

    Gruß
    Larry
    Zitieren Zitieren PC-Runtime "friert ein"  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wo hatten mal etwas ähnliches, da der Rechner abstürzte. Bei uns wird die Partition des Betriebssystem
    abgeschlossen und es wird aus dem RAM gearbeitet. Der Eventviewer von Windows konnte die Daten nicht
    wegschreiben und hat somit immer mehr RAM für sich beansprucht, bis der Bildschim Blau wurde.
    Vielleicht gibt es etwas ähnliches bei dir mit deinen Netzwerkrecourcen.

  3. #3
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Hallo Larry,

    ich hatte mal ein ähnliches Problem, denke ich zumindest. Es gibt einen Windows-Dienst für Internetfunktionen, die abgewählt sein muss, bei XP (also mit Soft-SPS evtl. auch Visu-Aufgaben).

    Ich kann mich aber nicht genau erinnern, weil dieser Dienst war nur bei einem unserer PCs aktiviert und der Fehler wurde von einem cleveren IT-Fritzen bei uns behoben.

    Gruß Voxe

    PS: Ich weiss, war nicht wirklich hilfreich. Aber evtl. eine Spur

  4. #4
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    im Wald
    Beiträge
    284
    Danke
    11
    Erhielt 36 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    nochmal Hallo,

    da war etwas mit Service-Packs vom XP Betriebssystem. Ich glaube das letzte hat das behoben.

    Gruß, Voxe

  5. #5
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    was sagt den der task-monitor? etwas muss ja die leistung von cpu/netzwerk/speicher abziehen. das sollte im task-monitor zu erkennen sein.

  6. #6
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich hatte es mal das ein "verlaufender" Broadcast von bestimmten Netzwerkkarten WinACs und WinCCflex RTs grillt...
    Für die WinAC gibt es nen Hotfix dazu (Siemens mal anrufen), bei der RT war nach dem Update von der WinAC aber auch ruhe (glaube es liegt irgendwo am Netpro)

    Grüße

    Marcel

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Nun meine Frage :
    Kennt von euch einer so etwas oder hat eine Idee dazu oder vielleicht sogar einen Lösungsansatz ?
    Kann sich jemand vorstellen, was da wirklich passiert ? Es ist nach meiner Meinung immer nur das Betriebssystem des PC's betroffen und hat irgendetwas mit der Domäne, deren Aufbau und/oder dem Domänen-Controller zu tun ...

    Gruß
    Larry
    Hast du einmal während des Betriebs die Speicherauslastung geprüft?
    Es gab nach einem Servicepack das Phänomen, dass der Speicher langsam und kontinuierlich in Schritten von 4 kb voll gelaufen ist.
    Das ging so lange gut, bis der Speicher sich selbst überschrieben hat.
    Wenn die Maschine regelmäßig am WE abgeschaltet wurde gab es keine Probleme, doch wenn über Monate das Teil eingeschaltet war, ging nichts mehr.
    Es tut mir leid, ich habe die Information von Siemens welche DLL ausgetauscht werden muss, nicht hier.


    bike

  8. #8
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo ihr,
    ich dachte, ich hätte die Anlegenheit recht passabel (im Rahmen meiner Möglichkeiten) beschrieben ...

    Also dann nochmal :
    Es hat nichts mit der Windows-Version oder einem Service-Pack zu tun.
    Es wirkt sich im Grunde bei WinXP genauso aus, wie bei Win7 (32Bit).
    Es ist vollkommen unabhängig von der verwendeten Hardware.
    Es hat "nur" etwas mit dem Netzwerk und hier vermutlich mit dem Domänen-Controller zu tun - ich kann jetzt hier allerdings nicht mit Background kommen, denn den habe ich hierzu nicht. Wenn es denn auftritt dann kann es einzelne Systeme oder aber auch alle Systeme gleichzeitig betreffen. Warum es manchmal nur ein Rechner ist und genauso auch schon 2 Mal alle Visu-PC's betroffen hat ist mir noch nicht klar (bei dem ersten Mal schon, da hat uns der Admin ein Ei ins Nest gelegt - beim 2. Mal weiß ich nicht ...).
    Ich vermute dazu folgendes (allerdings unwissenschaftlich) :
    Wenn Windows gerade etwas bestimmtes am Werkeln ist und in dem Augenblick fällt ihm die Zugriffs-Möglichkeit auf das Netzwerk in einer bestimmten Weise weg dann bekommt es (bildlich gesprochen) so einen seelischen Stress, dass es sich nur noch damit befassen kann, den Kontakt zum Netzwerk wieder herzustellen. Leider weiß ich nun nicht mehr, welches System-Bestandteil hier laut Taskmanager alle Resourcen belegt.
    Starte ich nun den Rechner wieder neu, ohne das jetzt Kontakt zum Netzwerk besteht, so ist wieder alles gut. Stelle ich nun die physische Verbindung wieder her, dann kan es sein (je nach Zustand des Netzwerks ???), dass die Welt wieder in Ordnung ist - es kann aber genauso auch sein, dass das System nun sofort wieder einfriert.

    Gruß
    Larry

  9. #9
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Kann die Theorie mit meinem "verlaufenen" Broadcast passen? Dazu hast du dich nicht geäußert?

    Ich kenne aber dein Netz nicht, hast du nur fixe, bekannte Teilnehmer, oder ist es ein Netz in dem Teilnehmer kommen und gehen?

    Grüße

    Marcel

  10. #10
    Avatar von Larry Laffer
    Larry Laffer ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Marcel:
    Ja und nein ...
    Ich hatte ja erwähnt, dass es augenscheinlich hardware-unabhängig passiert. Ich denke auch, dass der Verursacher der Server (im weiteren Sinne) ist.
    Broadcast im weiteren Sinne kann natürlich schon sein, denn ich denke, dass der Visu-Rechner von sich aus dann (in seinem Stress) einen Broadcast nach dem anderen raushaut - auf der Suche nach dem, was es meint, was ihm fehlt.

    Das Netz hat nur bekannte Teilnehmer (Domäne). Das war ganz ursprünglich anders - da hatten wir den Server nur als quasi "Sammel-Laufwerk" für die Daten der Visu. Das hatte sich dann irgendwann einmal mit dem Wunsch nach Rechten und Gruppenrichtlinien etc. geändert. Ein bißchen ketzerisch könnte ich jetzt behaupten, dass die Probleme kurz danach anfingen. Es ist jetzt mittlerweile allerdings schon schwierig geworden, den Schritt wieder zurück zu gehen. Ich bin aber versucht es zu tun wenn die von mir angesprochenen (aus meiner Sicht nur kosmetischen) Maßnahmen zu keinem Ergebnis führen. Das wäre dann nur schade, da hinter dem Allem ja noch weitere (zukünftige) Ideen stehen.

    Naja ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 11:20
  4. Bildschirm an Nc Steuerung "friert" ein
    Von technikchef im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 13:34
  5. ProTool-Runtime "von außen" starten
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 10:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •