Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Proface GP3000 Series über USB mit PC verbinden

  1. #1
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    60
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo SPS'ler ich habe mal wieder eine Frage - also folgendes:

    ...der Proface Adapter "CA3-USBCB-01" also der USB auf USB für die Proface GP3000'er Reihe verbindet ist ein wenig zu teuer nach meinem empfinden - nun hab ich da so eine Idee.... ist es möglich einen USB PC to PC Adapter für diesen Zweck zu verwenden?



    Diese gibt es schon für wenige Euros in der Bucht zu kaufen und sehen den Original Adapter sogar irgendwie ähnlich, also jeweils ein USB- Typ A Stecker am Kabelende und der Adapter/Converter in der Mitte.

    Diese Adapter gibt es von vielen Hertellern, z.B.
    Vivanco, USB2.0 Network-Link Cable oder
    DIGITUS, das USB 2.0 Data Link Kabel.


    Freue mich auf euer Feedback.

    Besten Dank.
    Gruß,
    Berx
    Zitieren Zitieren Proface GP3000 Series über USB mit PC verbinden  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    354
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hmm, benutz doch einfach den Ethernetport für den Projekttransfer, kost nix.

  3. #3
    Berx ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    60
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Lebenslang,

    ja, das würde ich gerne machen, nur leider habe ich ein Proface 3000'er, das AGP3301-S1-D24, leider ohne Ethernet Port. RS232/RS422/RS485 - USB sind aber dafür vorhanden.

    Trotzdem, Danke,
    Gruß,
    Berx

  4. #4
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    nicht alle der GP3000 haben Ethernet, ich habe so ein USB Kabel, von daher hat mich die Thematik mal mehr sportlich interessiert. Probiert habe ich das ganze mangels Hardware noch nicht. Das Ergebnis würde mich aber mal interessieren.
    Es gibt im übrigen die Möglichkeit das Projekt via USB Stick in die GP einzuspielen, beim Kollegen hat das aber noch nicht funktioniert, ich denke aber das da ein Fehler auf unsrer Seite vorlag. Das geht an der GP im Offline Menü und die Software bringt da igendwie einen Konverter mit, der das Projekt in das entsprechende Format bringt.
    Wie gesagt an einem Feedback bei Erfolg/Mißerfolg wäre ich mal interessiert.

    Gruß
    Mario

  5. #5
    Berx ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    60
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Mario,

    ein Projekt über habe ich schon per USB-Stick laden können, aber das war über via den CF Karten Slot mit entsprechende CF geladen mit einem Beisp. Projekt, nicht aber über den USB Port.

    Soweit ich weis gibt es auch eine andere Variante als mit dem teueren Adapter mit dem Gerät zu kommunizieren, und zwar auch über USB Kablel, ich habe da was in dem Software Übertragungs Utility gesehen.

    ...aber ich mache als erstes mal den Versuch mit dem handelsüblichen USB PC Link Adapter - wenn das nicht klappt dann probiere ich das andere.

    Bis bald.
    Gruß,
    Berx

  6. #6
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Dochdoch Berx,
    das geht auch via USB, das Transfertool hat da eine Option, ich hatte es mir heute vormittag mal kurz angeschaut. Das schlimme ist die grauenhafte Übersetzung der Software, bei aller Überzeugung zu dem Proface Zeugs, aber das gefällt mir nicht.
    Wie gesagt, ein Feedback ist willkommen....

    Gruß
    Mario

  7. #7
    Berx ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    60
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    also ich habe mal den Vivanco PC USB-Link Adapter ausprobiert - als erstes habe ich mal einen Datentausch zwischen zwei Laptops das ausprobiert, so wie es auch zu Zweck funktionieren soll, also PC zu PC Kommunikation, das hat einwandfrei geklappt.
    Dann aber zwischen PC und Proface leider nicht - schade, ich denke mal es liegt nur am Treiber oder noch genau, an der USB-Kennung vom Gerät. Wenn es irgendwie möglich wäre der Proface Software bekannt zu geben dass ein Adapter vorhanden ist würde es vielleicht klappen, denn es sind doch nur Bits die übertragen werden. Hat jemand eine Idee?

    Ja, das mit dem Transfertool ist wohl wahr, es gibt da noch andere Optionen als der CA3-USBCB-01 Adapter - werde noch mal was ausprobieren.

    Bis dann wieder.
    Gruß,
    Berx

  8. #8
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Berx,
    ja, das Kabel meldet sich auch so, eventuell will der Treiber genau das sehen. Im Prinzip sind die GP wie auch der PC ein Host, das Kabel bildet die Vermittlungsstelle......
    Danke für die Rückmeldung.

    Gruß
    Mario

Ähnliche Themen

  1. SIEMENS S7 mit PNOZmulti über Ethernet verbinden?
    Von Thommi1969 im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 07:54
  2. S7-300 CPU über MPI-USB-Kabel mit PC verbinden
    Von KarlOtto im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 14:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 09:48
  4. TP170a mit USB-Rechner verbinden
    Von Halmi X_x im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 09:22
  5. MP377 über MPI mit 2x S7 314 verbinden
    Von Computerliebe im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 12:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •