Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Ist- und Sollwert auf OP73 anzeigen lassen

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich hab da ein kleines Problem.

    Sitze hier vor einer S7-300 und einem OP73 und muss eine Heizungsregelung programmieren. Nun messe ich über einen Fühler die Isttemperatur. Die Solltemperatur soll über das Panel anzugeben sein.

    Nun habe ich das Problem, dass ich keinen blassen Schimmer habe, wie das geht. Habe schonmal versucht das PEW direkt anzeigen zu lassen, geht nicht. Auch ein Transfer in ein MW hat nichts gebracht. Auch eine Solltemperatur wird mir nirgends angezeigt.
    Zitieren Zitieren Ist- und Sollwert auf OP73 anzeigen lassen  

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Beschäftige dich erst mal mit Analogwertverarbeitung. Dazu gibt es bei Siemens und hier im Forum genug Erklärungen.

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Hallo NetMaster,
    bei nur so wenigen Beiträgen und einer Registrierung von etwa 8 Wochen solltest du ihm wenigstens den Hinweis auf die FAQ oder die Suchfunktion geben
    kind regards
    SoftMachine

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Siemens
    oder
    Forum

    mach ich doch gerne

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu netmaster für den nützlichen Beitrag:

    SoftMachine (12.06.2012)

  6. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Hallo NetMaster,
    bei nur so wenigen Beiträgen und einer Registrierung von etwa 8 Wochen solltest du ihm wenigstens den Hinweis auf die FAQ oder die Suchfunktion geben
    Wow, so etwas neues und dazu nicht von mir?
    Das ist jetzt doch sehr überraschend.

    Ich würde zuerst nachsehen, ob von dem Fühler überhaupt etwas reinkommt.
    Also Variablen Tabelle und das EW sich anzeigen lassen.
    Wenn das funktioniert, dann einmal im Simatikmanger Bibliothek FC105 /106 suchen und dann lesen was die beiden so können.

    Wenn dann das Programm fertig ist, und ein Problem sich zeigt, dann den Programmteil hier publizieren und da wird sie gehelft.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  7. #6
    Rockschaf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Istwert ist soweit drin. Bekomme ich auch richtig am Panel angezeigt. Nun habe ich auch schonmal 50°C als Sollwert im Panel drin. Habe jetzt auf 2 Softkeys jeweils + und - liegen. Mit diesen Tasten soll der Sollwert erhöht/gemindert werden.

    Mein Versuch war bis jetzt:


    L 50
    T MW 10



    U M 20.5 (gesetzter Bit bei Knopfdruck)
    L MW 10 (Sollwert)
    L 5
    +I
    T MW 10

    Das ganze funktioniert nicht.

  8. #7
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    schau dir die Hilfe zu lade Transfer
    Befehle an. Diese sind VKE unabhängig.

  9. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    stimmt, kann ja auch nicht

    Wenn du jedesmal mit 50 lädst wird das das berühmte 50 bzw wenn du Glück hast 51 Spiel.

    Hast du nachgedacht was du wie machen willst?
    Du musst zuerst in der PLC ein Programm sinnvoll schreiben können, dann kannst du dich um Anzeigen an einer HMI kümmern.

    Ist das mal wieder eine Hausaufgabe, die jemand machen sollte, aber selbst kein Gehirnsschmalz investieren will?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #9
    Rockschaf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe es selbst hinbekommen, funktioniert auch.

    Jetzt habe ich aber nochmal ein Problem mit winCC. Bekomme seit 2 Tagen diese Fehlermeldung beim generieren: "Error : Interner FEHLER (Detail: unknown id 5ebbe320-3b40-44ec-a8ec-a1b7440cc05f)".


    Habe schon alles Mögliche versucht, nur es ändert nichts daran. Sind mittlerweile alle ratlos. Der Fehler lässt sich auch nicht anzeigen.

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen oder einen Rat geben.

    LG

  11. #10
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Die üblichen Verdächtigen....

    Temporäre Dateien löschen. Alles neu generieren..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 12:52
  2. analog sollwert korrekt anzeigen lassen
    Von tawbeee im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 19:16
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:39
  4. Benutzer anzeigen lassen auf TP170B
    Von diabolo150973 im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 18:27
  5. Uhrzeit und Datum im TD200 anzeigen lassen
    Von andreHST im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 16:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •