Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Notizfeld bei Win CC flexible 2008

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    hätte mal eine Frage zu WinCC flexible 2008. Ich würde gerne ein Notizfeld in ein Bild einfügen und diese Notiz, bei Bedarf abrufen. Ich wollte dies eigentlich mit einem normalen EA-Feld (Darstellung: Zeichenkette) realisieren, funktioniert aber leider nicht. Kann mir jemand sagen wie sich so etwas mit WinCC realisieren lässt??

    Danke schon mal im voraus!

    Gruß

    Slot23
    Zitieren Zitieren Notizfeld bei Win CC flexible 2008  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Interne STRING Tag "strNotiz" anlegen. OBS: Nicht ein ARRAY of CHARs !
    In EA Feld darstellen mit Darstellung STRING.
    Evtl ein Taste "Notiz Speichern", womit ein Skript den Tagwert in ein Datei schreibt.
    Evtl ein Taste "Notiz Laden", womit ein Skript den Tagwert von ein Datei ladet.
    Das Lade-Skript kannst du evtl auch beim Systemereignis 140000 ("Connection Established") ausführen. Dann hat man automatisch der letzte Notizwert und nicht eine leere EA-Feld.

    Alles dies habe ich in meine HMIs für Benutzerdefinierte Texte.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Statische Notizen (unveränderbarer Text) würde ich einfach in ein Textfeld eintragen. Sichtbarkeit abhängig von einer Variable.

    Veränderbare Notizen: Da musst dann mit Strings / Char arbeiten. Warum soll die Zeichenkette nicht funktionieren?

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Veränderbare Notizen: Da musst dann mit Strings / Char arbeiten. Warum soll die Zeichenkette nicht funktionieren?
    Mit Zeichenkette, meinst du ein Array von CHARs ?
    Wie willst du rein praktisch eine solche Zeichenkette editieren ? Einen Buchstab nach einander ?
    Mit ein STRING schreibt man den ganzen Tekst wie gewöhnt und schliesst es mit Enter.
    Jesper M. Pedersen

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Mit Zeichenkette, meinst du ein Array von CHARs ?
    Wie willst du rein praktisch eine solche Zeichenkette editieren ? Einen Buchstab nach einander ?
    Mit ein STRING schreibt man den ganzen Tekst wie gewöhnt und schliesst es mit Enter.
    Ne, ich meine schon den String im EA-Feld

    Die Auswahl in WinCCflexible beim EA-Feld ist halt Zeichenkette
    Geändert von Verpolt (21.06.2012 um 11:34 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich glaube das (meiner) Verwirrung entsteht durch unterschiedlicher Bezeichnungen in ein deutsch-sprachiges WinCC Flex, und ein english-sprachiges WinCC Flex.
    In meiner WinCC Flex heisst es STRING tag und STRING Darstellung.
    Es gibt auch ein mysteriöse STRINGCHAR Tag Type. Keine Ahnung welchen Unterschied es hat zu 'normalen' STRINGs.
    Jesper M. Pedersen

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    STRING : (ASCII-)Zeichenkette mit 2-Byte-Header, max 254 Zeichen, die aktuelle Stringlänge steht im 2. Header-Byte, Step7: STRING[x]
    STRINGCHAR : (ASCII-)Zeichenkette ohne Header, max 128 Zeichen, ein Zeichen 00H wird als Ende des Strings interpretiert, Step7: ARRAY[x..y] OF CHAR

    STRINGCHAR wurde m.E. mit ProTool V6.0 SP2 eingeführt

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (23.06.2012)

  9. #8
    slot23 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    86
    Danke
    16
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    hätte nochmal eine Frage zur Notizfeldspeicherung. Ich habe ein Rezepturfeld, in dem ich zwischen 25 verschiedenen Arten von Bearbeitungsmöglichkeiten wählen kann. Jetzt möchte ich in einem neuen Bild, ein Notizfeld erzeugen, in dem ich für jede Bearbeitungsmöglichkeit, eine Notiz eingeben kann. Wird nun eine Bearbeitungsmöglichkeit angewählt, soll im Notizfeld, wieder die eingegebene Notiz angezeigt werden. Hat jemand eine Idee wie sowas realisiert werden kann??
    Bin leider in Sachen WinCC flexible noch ein blutiger Anfänger

    Danke schon mal im vorraus!

    Gruß

    Slot23

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 11:18
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 10:09
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 15:07
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 16:18
  5. Simatic S7 V5.4 + WIN CC flexible 2008
    Von KAN im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 15:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •