Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Graph einer Wertetabelle in WinCC Flexible 2008 anzeigen

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute ich möchte auch meiner Tabelle, bestehend aus X und Y werten einen Graph anzeigen lassen.
    Wie bekomme ich dass hin?

    Wenn ich eine Kurvenanzeige nehmen, werden die Werte ja Zyklisch ausgelesen, aber ich habe ja schon alle Werte in einem Array. Bekommt man das irgendwie hin?


    Hat keiner eine Idee? Oder weis einer dass es nicht geht?
    Geändert von Bensen83 (28.06.2012 um 09:20 Uhr)
    Zitieren Zitieren Graph einer Wertetabelle in WinCC Flexible 2008 anzeigen  

  2. #2
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    14
    Danke
    11
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    also du kannst in der Kurvenanzeige für die X-Achse eine Variable für Kurven-anfang/ende einstellen.
    Als Kurventyp könntest du dann "Puffer-bitgetriggert" auswählen!

    Müsstest dann eben die Y-Werte in einen eigenem zusammenhängenden Array umkopieren!

    Musst dich aber selber ein bisschen einlesen damit!
    Aber so sollte/könnte es funktionieren.

    Mfg

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.786
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Hallo Bensen,
    um die Werte erstmal in die Visu zu bekommen ist der Vorschlag mit der Bitgetriggerten Kurve der richtige Weg. Hierfür mußt du dann natürlich in der SPS auch die zugehörigen Triggerbits setzen (und auch wieder wegnehmen). Eine X-Y-Anzeige oder auch f(x)-Darstellung bekommst du so allerdings nicht. Das kann Flex von sich aus gar nicht. Hierfür gibt es aber von der Fa. Chestysoft (einfach mal das als Suchkriterium in der Forensuche verwenden) ein ActiveX zu erwerben, das in der Lage ist, so etwas zu machen und auch innerhalb von Flex zu arbeiten. Man muß aber dafür dann noch Script-technisch "ein bißchen" Hand anlegen - ist aber kein Hexenwerk. Dazu haben aber JesperMP und auch ich selbst in verschiedenen Beiträge in der Vergangenheit so Einiges geschrieben.

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo ich habe nun alles in Arrays und auch die entsprechenden Variablen angelegt udn auch auf zyklisch fortlaufned stehen. die werte werden aber wenn ich die bits setze nicht in der kurve angezeigt.
    Ich bekomme auch schon keine Kurvenanforderung. Was kann da falsch sein?
    Zitieren Zitieren Werte werden nicht angezeigt  

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.786
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Bensen,
    du hast das Talent Fragen zu stellen ohne Informationen zu geben.
    So pauschal läßt sich da wenig sagen.
    Das Array mit den Kurvenwerten wird im Variablen-Editor definiert - Erfassungsart "auf Anforderung"
    Weiterhin mußt du einen Bereich für die Kurven-Anforderung und die -Übertragung definieren - Größe jeweils mindestens 1 Wort - Erfassungsart "zyklisch fortlaufend"
    Bei deiner Kurvenanzeige stellst du beim Kurventyp "Puffer bitgetriggert" ein. Außerdem gibst du dann bei den Quell-Einstellungen die Kurvendaten an. Hierzu dürftest du vielleicht gerne einen Screenshot hier einstellen.
    Im SPS-Programm mußt du nun das Kurvenbit aus den Kurvendaten für eine Zeit setzen (das es die Visu mitbekommt) und außerdem das Kurvensammelbit.

    Mehr läßt sich nur mit mehr Info von dir machen ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 15:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:16
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 08:58
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 09:58
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 16:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •