Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WinCC flexible Daten speichern mit Windows Speichern unter Fenster

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe in der FAQ gefunden wie ich Daten speichern kann über ein VB-Skript geht auch Super. Aber dabei kann ich nur einen festen eingestellten Dateinamen und Speicherort angeben jedoch könnte der flexibel sein wie zb ein Stick oder ein anderes Verzeichnis. Wie bekomme ich ein Speichern unter Fenster auf einem Win XP Rechner? Ich habe VB-Scripte gefunden dort wird allerdings eine COMDLG32.OCX Datei benötigt die eine Lizensierung von von VB5 oder VB6 benötigt diese wollen wir aber nicht mit Instalieren.

    Kennt also jemand einen Weg wie ich einen Variablen Speicherort erzeugen kann.

    Freundliche Grüße Michael
    Zitieren Zitieren WinCC flexible Daten speichern mit Windows Speichern unter Fenster  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Vielleicht ist hier was dabei...

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...-mit-VB-Script

  3. #3
    MWilster ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das hatte ich gefunden dort sind die Dateinamen aber nicht Variabel. Es sollte ein Fenster aufgehen, bei dem nach dem Speicherort gefragt wird.

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das mit einem Fenster aufzumachen mit VBS ist nicht empfehlenswert mit WinCC Flexible.

    Einfach zwei STRING interne Tags anlegen.
    Die Tags in ein Paar Felder darstellen so das der Benutzer dort die gewünschte Pfad und Dateinamen eintippen kann.
    Dann anstatt die feste Pfad und Dateinamen die Tag Werte verwenden.
    Noch besser ist zu testen ob die Benutzerdefinierte Werte leer sind, und in gegebener Fall feste Pfad und Dateinamen verwenden als Defaultwerte.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 23:50
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 22:33
  3. String in UDT speichern und mit WinCC Flexible 2008 auslese
    Von SenderTs im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 11:30
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 09:28
  5. Speichern unter WinCC
    Von Raab im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2003, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •