Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Thema: WinCC flexible via VPN-Tunnel übertragen

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe das Problem, dass mein Kunde alle Passwörter im TP277 durch falsche Eingabe ungültig gemacht hat.
    Ein Reaktivieren des Passwortes ist somit nur noch über ein PG möglich.
    Das Problem ist aber, dass die Anlage in Mexico steht.

    Ich habe bereits einen VPN-Tunnel in das Firmennetzwerk des Kunden und kann auch das S7-Projekt übertragen, beobachten etc.
    Leider kann ich aber das WinCC flex Projekt nicht übertragen. Der Zugriff via Runtime ist allerdings problemlos möglich.

    Ich denke, dass das Problem in den Transfer-Settings des Panels liegt.
    Kann mir jemand sagen wie ich die Transfer-Settings einstellen muss?

    Das Panel ist direkt über ein Ethernet-Kabel mit der CPU verbunden.
    Bisher ist der Verbindungstyp des Panels auf S7-Ethernet.

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruß
    Andi
    Zitieren Zitieren WinCC flexible via VPN-Tunnel übertragen  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Sollte eigentlich so gehen!

    Du musst sicher gehen, dass die das Passwortfenster nicht offen haben, weil sonst die RT nicht herrunterfährt!

    Grüße

    Marcel

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    wie meinst du Passwortfenster?

    ich habe es auch schon versucht, wenn man direkt vom Panel aus Transfer anwählt ist aber auch nicht gegenagen.

    daher denke ich, dass die Transfereinstellungen irgendwie falsch sind.

    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Okay...

    Passwortfenster: Wenn man das Passwort eingeben muss erscheint das Fenster mit Benutzername und Passwort!
    Ist dies geöffnet, dann fährt die RT nicht herrunter! Wenn du aber schon direkt auf Transfer standest, ist das nicht die Fehlerursache!

    Stell mal Transfer nur auf Ethnernet!

    Grüße

    marcel

  5. #5
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Um ein flexible Projekt über VPN zu tranferieren müssen auch 2 spezielle Ports offen sein. Der Transfer geht nämlich nicht wie die anderen S7-Funktionen über Port 102.
    Nicht das kundenseitig die Ports gesperrt sind.
    Welche Ports offen sein müssen steht hier im Forum und auch im FAQ auf der Siemens Homepage. Musste mal danach suchen.

  6. #6
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich bin mir sicher, dass der Port 102 freigeschalten ist. Welche Ports noch freigeschalten sind kann ich nicht sagen muss da erst bei unserem Kunden nachfragen.
    Wär aber gut, wenn ich denen dann schon sagen kann welche Ports ich freigeschalten brauche.

    Auf der Siemens-Seite und in den FAQs habe ich nichts gefunden.

    Hat wielleicht jemand einen Link direkt zu einer Seite mit den nötigen freigeschaltenen Ports?

    Testen kann ich das zwar erst am Montag wär aber trotzdem dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruß
    Andi

  7. #7
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Hier der Link:

    http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW

    Siehe "Sonstiges" --> Transfer über Ethernet --> Port 2308 bzw. 50523

  8. #8
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    36
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke

    werde es gleich am Montag in der Früh mit unserem Kunden abklären und dann Berichten.

    Gruß
    Andi

  9. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ist am Panel bei den IP-settings das richtige Gateway eingetragen?

    Zitat Zitat von andi1988er Beitrag anzeigen
    Ein Reaktivieren des Passwortes ist somit nur noch über ein PG möglich.
    Wenn das TP277 einen Windows Explorer hat, dann kannst Du dem Kunde auch die PDATA.PWL per eMail senden und er kann die Datei per Memory card, USB-Stick oder über Netzwerk selber auf das Panel kopieren. Benutze mal die Forumssuche mit PDATA.PWL.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #10
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mal so in den Raum geworfen, was ist mit Pack and Go?

    Ich habs noch nie benutzt, aber ich glaube genau dafür ist es doch gedacht?

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 00:13
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 11:18
  3. Datenübertragung mit OPC-oder VPN-Tunnel
    Von Roli im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 23:14
  4. VPN Tunnel für TwinCAT aufbauen?
    Von olitheis im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 12:19
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 18:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •