Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: AlarmLogging + verschiedene Projekte

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    habe ein Problem mit dem AlarmLogging unseres BDE-System.
    Unser Projekt ist aus 4 einzelnen Projekten zusammengewachsen.

    AlarmLogging existiert nur von dem Grundprojekt.
    Um mir jetzt einiges an Arbeit zu ersparen, wollte ich aus den restlichen 3 Projekten die Alarmmeldungen in unser neues Projekt integrieren und gleichzeitig für die einzelnen Bereiche Meldenummern vergeben z.b.: Bereich 1 0-10000 Bereich 2 10001-20000 usw.
    Mit dem SmartTool (Excel) kann ich leider keine Meldenummern ändern bzw. mit Drag und Drop aus einer anderen Projektmappe Meldungen einfügen.

    Habe dann Versuch gemacht über Einzelmeldungen exportieren – dann konvertiert in Excel öffnen (http://support.automation.siemens.co...ard&viewreg=WW)
    Hier besteht das Problem, wenn ich jetzt Datei geändert habe, kann ich sie nachdem ich die Datei (wie im Link beschrieben) als .txt abspeichere nicht mehr importieren.
    Speichere ich aber Datei als .csv ab und benenne sie dannals .txt um, kann ich sie importieren.
    Wollte dann hiermit alle Einzelmeldungen zusammen fassen und in unser Projekt spielen.
    Leider weis ich nicht, ob das der richtige Weg ist.
    Hätten Ihr hierzu eine Hilfe? Mehrer Tausend Meldungen neu zu projektieren würde ich gerne umgehen.

    mfg TI 1
    Zitieren Zitieren AlarmLogging + verschiedene Projekte  

  2. #2
    Registriert seit
    02.02.2012
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    126
    Danke
    10
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Naja wie wärs wenn du, anstatt die Meldungen von einer Excel-Mappe(Meldeprojektierung) in die andere zu Kopieren du erstmal nur die Variablen mit Namen rüber kopierst, die Variablen ins WinCC schreibt und dann DANACH einmal alle Variablen, zB vom 2. Projekt im Bereich 10.000-20.000 in die Meldeprojektierung einfügst! Vorraussetzung ist aber das du die Nummern die Brauchst (zB für 128 Meldungen dann halb 10.000-10.127) weil ansonsten frisst WinCC das einfügen nicht und die Nummer lässt sich so nicht ändern, ya.

    Hoffe das ist verständlich ... Bin grad etwas müde ^^"

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Meine Vorgehensweise ist diese:
    - Meldungen aus WinCC exportieren, bei den Optionen alle Haken setzen (Trennzeichen, Text- und Gruppenkennung auf "0")
    - mit einem Texteditor alle "," durch ";" ersetzen, Datei in *.csv umbenennen
    - Datei in Excel öffnen und bearbeiten, wieder in *.txt umbenennen
    - Modifizierte Datei in WinCC wieder importieren

    Wenn sich die Nummern ändern, musst du die alten Alarme vorher oder nachher löschen. Sonst sind die doppelt vorhanden, denn maßgebend beim Import ist nur Nummer.

  4. #4
    TI 1 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    @Thomas_v2.1
    Hallo,
    THX für Deinen Vorschlag.
    Nur wenn ich wieder als .txt speichere,ist in der Textdatei die ";" weg und ich kann nicht mehr importieren.
    Muss wieder als.csv speichern und dann umbenennen als.txt.
    Dann kann ich wieder importieren.
    Gibt es keine Lösung über Projektmappe in Excel?
    Habe alles probiert, kann weder aus einem anderen Projekt was einfügen bzw. Meldenummern ändern.
    Habe ca. 15000 Meldungen aus den 4 Projekten gemeinsam.
    Die alle neu zu schreiben dauert Wochen.
    Bin für jede gute Idee, die mir Arbeit erleichtert Dankbar.

    mfg TI1

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Die CSV-Datei in Excel bearbeiten und als csv speichern.
    Dann die Endung von csv in txt ändern.
    WinCC importiert die Datei auch wenn das Trennzeichen dann ein Komma ist.

    Ich hab das schon zig mal so gemacht, funktioniert einwandfrei.

    Es kann nur Probleme geben wenn du z.B. in einem Alarmtext einen Meldetext hast der ein Semikolon/Komma beinhaltet. Eigentlich müsste diese Zelle dann in Anführungszeichen eingeschlossen werden. Ich versuche das aus dem Grund immer zu vermeiden.
    Geändert von Thomas_v2.1 (16.08.2012 um 23:12 Uhr)

  6. #6
    TI 1 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,
    also doch wie ich es auch probiert habe.
    wie mache ich es, wenn die Projekte verschiedene Meldeklassen bzw. Gruppenmeldungen hatten?
    Wie gesagt, habe aus vier WinCC V6 ein WinCC V7 Projekt gemacht.
    Funktioniert soweit alles ohne Probleme, bis das ich jetzt die Alarmmeldungen machen soll.

    mfg TI1

  7. #7
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Hm, dass es mit den Kennungen ein Problem gab taucht in meinem Gedächtnis auch wieder auf, weiß aber momenten nicht mehr was es für eins war.

    Ich würde mal eine Meldung in WinCC händisch anlegen so wie sie sein soll und dann exportieren. Dann siehst du wie das Format sein muss und kannst vergleichen was in deiner Importdatei fehlt, oder was Excel evtl. an Zelleninhalten ändert.

  8. #8
    TI 1 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    HI,
    habe mal Meldungen geändert,
    alte Meldungen gelöscht und neue Einzelmeldungen (geänderte Meldenummer) wieder eingespielt.
    Wenn ich jetzt eine Projektmappe erstelle, schreibt er mir in Tabelle Einzelmeldungen bei Klasse Default_ClassName1 und bei Art Default_ClassName2.
    Kann man das umgehen damit wieder z.B.: Störung und Alarm dort steht, oder muss ich händlich anpacken.Meldetext und ACC Rufziel werden auch nicht geschrieben in Projektmappe.

    mfg TI 1
    Geändert von TI 1 (16.08.2012 um 23:31 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn du aus mehreren Projekten eines machen willst, müssen natürlich die Nummern für die Meldeklassen in den Projekten übereinstimmen. In der Exportdaten taucht dafür ja nur noch eine Nummer auf. Die Nummern findet man im Eigenschaftsdialog der Meldeklasse (Art-n).
    Wenn die Nummern der Meldeklassen in den Projekten verschieden sind, kommst du wohl nicht um ein Suchen und Ersetzen der entsprechenden Zahlen herum.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 11:43
  2. Alarmlogging WinCC 5.1
    Von rxjaeger im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 18:57
  3. AlarmLogging
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 21:24
  4. Alarmlogging
    Von Kalle im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 10:14
  5. AlarmLogging
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 14:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •