Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: WinCCflex 2008 SP3 "Drücken" auswerten

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    der Titel klingt sehr banal, sagt aber nicht wirklich aus was ich vor habe!

    Ich möchte auswerten ob das Panel bedient wird! Dazu wäre es interessant zu wissen wenn das Panel eine Berührung feststellt.
    Dabei soll es egal sein auf welche Schaltfläche gedrückt wird.

    Gibt es da irgend eine Variable, einen Bereichszeiger o.ä. mit dem ich das realisieren kann?

    Ich möchte NICHT an jede mögliche Schaltfläche noch eine Variable anbinden, ich hätte gern eine Variable "Hey-ich-werde-gerade-bedient"!

    Wofür ich das haben will?

    Ein Kunde bekommt eine SMS-Benachrichtung. Diese ist Zeitgesteuert, damit der Kunde nicht tagsüber wenn er anwesend ist eine SMS bekommt, wenn er nur 10m weg steht. Ich möchte aber auch nicht das eine SMS kommt wenn der Kunde Nachts zur Anlage gefahren ist, und dann anfängt die Störung zu beheben. Die Anwesenheit würde ich dann gern durch diese Funktion auswerten und dann für einen Zeitraum von 10min o.ä. die SMS-Benachrichtigung unterdrücken.

    Das Anlage-Start Signal könnte dafür zur Not auch noch herhalten, aber nicht immer reicht diese Funktion aus, sondern es werden ggf. vorher andere Dinge getan (Handbetrieb) welche ggf. weitere Benachrichtigung provozieren könnten.

    Hat jemand eine Idee oder vielleicht einen alternativen Lösungsansatz?

    Grüße

    Marcel
    Zitieren Zitieren WinCCflex 2008 SP3 "Drücken" auswerten  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Ich möchte auswerten ob das Panel bedient wird! Dazu wäre es interessant zu wissen wenn das Panel eine Berührung feststellt.
    Dabei soll es egal sein auf welche Schaltfläche gedrückt wird.

    Gibt es da irgend eine Variable, einen Bereichszeiger o.ä. mit dem ich das realisieren kann?
    Hallo Matze,
    Leider nein!

    Eine Möglichkeit wäre folgendes:
    Du legst ein große unsichtbare Schaltfläche über die ganze Seite (jede Seite, aber nur eine Variable).
    Diese Schaltfläche lässt du bei "Drücken" für 10 min verschwinden. Solange sich die Schaltfläche im Hintergrund befindet, also jemand das Panel bedient hat, wird keine SMS generiert.

    Nachteil:
    Für die erste Aktion am Panel muss die entsprechende Taste zweimal gedrückt werden, da ja erst die unsichtbare Schaltfläche verschwinden muss.
    Außerdem kann die Zeit schlecht nachgetriggert werden.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    Matze001 (28.08.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Maze

    ist es dem Benutzer zuzumuten sich an/abzumelden?
    Je nach panel könnte man die Funktion ánhand des angemeldeten Benutzers aktivieren/deaktivieren.

    Gruß
    de-kekse

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu de-kekse für den nützlichen Beitrag:

    Matze001 (28.08.2012)

  6. #4
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    @Paule: Gute Idee, hab zum Glück nicht so viele Bilder! Ich machs mal rein und gucke wie es sich "anfühlt"

    @Kekse: Auch eine Idee, ggf. muss man sich für die Handfunktionen noch anmelden, dann könnte ich es darüber machen!
    Wenn er aber vorher anfängt wie wild aufn Reset zu hämmern, und irgendwo noch dran rum zu drehen bekommt er halt wieder ne SMS ... Wird möglicherweise nicht praktikabel sein.

    Fazit: Die Schaltfläche klingt ganz ok, warum bin ich nicht selbst drauf gekommen

    Grüße

    Marcel

  7. #5
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Nachteil:
    Für die erste Aktion am Panel muss die entsprechende Taste zweimal gedrückt werden, da ja erst die unsichtbare Schaltfläche verschwinden muss.
    Außerdem kann die Zeit schlecht nachgetriggert werden.
    Zum Nachtriggern kannst du vielleicht Aktionen, die oft ausgeführt werden mit abfragen. Z.B. die Hauptmenü-Taste o.Ä. Es muss ja nicht bei jeder Taste nachgetriggert werden.
    mfG Aventinus

  8. #6
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich mache vllt. nen Schlafbildschirm.

    Wenn X min nichts gemacht wurde nen automatischer Bildwechsel da drauf, und dann wirds ja ganz einfach

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 17:07
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 15:04
  3. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 17:21
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 17:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •