Hallo zusammen,
hier möchte ich auf ein Problem bei WinCC flexible 2008 aufmerksam machen.
Vorweg: Ich weiß nicht ob das Problem hier schon behandelt wurde, finde aber nichts dazu hier im Forum.
Auf der englischsprachigen Supportsite von SIEMENS bin ich fündig geworden.

Fehlerbeschreibung:
Beim Transfer auf ein beliebiges Panel von SIEMENS über eine PN-Verbindung kann folgende Fehlermeldung angezeigt werden, womit dann auch kein Transfer des projektes stattfindet.

"ungültige Installation. Es fehlt mindestens eine Datei (DeviceMapping)"

Dies weißt auf ein Installation und Registrierungsproblem der Datei TransferTool.exe im Installationsordner von WinCC flexible hin.

Zu beachten ist dabei, dass zusätzlich installierte SIEMENS Software ebenfalls ein TransferTool mitbringen (zB. RF-Manager) und dieses ebenfalls mit dem selben Schlüssel in der Registry anmelden.

Problemlösung (zumindest bei mir):
Eine Neuinstallation von WinCC flexible hat bei mir nicht geholfen, der Fehler blieb bestehen. Denn der Registry-Schlüssel wurde nicht gelöscht, da er noch in Verwendung war.

Also hab ich folgenden Schlüssel manuell gelöscht (mit allen Unterschlüsseln):

HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{5D0CE850-D909-11CF-00A0C903976F}

Dann über die Eingabeaufforderung:
CMD ausgeführt

Komandokonsole erscheint (DOS-Fenster):
hier navigiert man zum Installationsordner von WinCC flexible (Bsp. C:\Programme\Siemens\SIMATIC WinCC flexible\WinCC flexible 2008\Transfer)

wenn man den Ordner gefunden hat, folgendes eingeben.
TransferTool.exe /Register

es wird keine Bestätigung oder sonst irgendeine Meldung angezeigt, sondern einfach nur die Schlüssel die vorher gelöscht wurden, werden wieder eingetragen.

Ergebnis.
Neustart von WinCC flexible, Projekt öffnen, generieren, tranfereinstellungen kontrollieren, Transfer starten.... nun sollten die üblichen Abfragen kommen und der Transfer dann ablaufen, solange das OS unterstützt wird.

Ich hoffe das hilft jemandem der genauso nach einer Lösung gesucht hat wie ich.