Ich stehe mal wieder vor einem Problem.
Ich benötige für die Drehzahlsteuerung eines Motors einen Skalierten Analogwert.
Klappt bisher alles toll Eingabefenster in WinCC mit Linearer Skalierung aber ich kann den Wert immer nur einmal ändern.
Sprich ich gebe 2800 Upm ein und er Skaliert auf 27648 um nun einen neuen Wert einzugeben muss ich wieder ausschalten und den neuen Wert eingeben erst dann wird der Wert übernommen?.
Ich möchte das die änderungen im Eingabefenster kontinuirlich ausgelesen werden sodass ich während dem Betrieb die Drehzahl verändern kann.

Danke schon mal für eure mühen.