Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: WinFlex 2008SP" Texte exportieren / importieren

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen
    Ich habe in WinFlex 2008 SP2 alle Texte exportiert.
    Die Datei wurde an ein Übersetzungsbüro geschickt, wg. zweiter Sprache.

    Nun musste ich aber am Projekt etwas ändern (Bilder + Texte eingfügt) bevor ich
    die Übersetzung wieder importieren konnte (hat sich nicht aufschieben lassen).

    Hat jemand Erfahrung damit was passiert wenn ich jetzt importiere?

    Werden die neuen Sachen einfach ignoriert und müssen
    nachträglich übersetzt werden (per Hand im Projekt) oder
    kann es sein das alles "zerschossen" ist.

    Für den Notfall habe ich schon noch eine Sicherungskopie mit dem Stand vor den Änderungen

    MfG
    Paul
    Zitieren Zitieren WinFlex 2008SP" Texte exportieren / importieren  

  2. #2
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    76
    Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Wenn du denn schon die Sicherungskopie hast... probiers einfach
    Zerschießen wirst du wahrscheinlich nichts, neue Einträge werden wahrscheinlich angelegt.

  3. #3
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    263
    Danke
    5
    Erhielt 52 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Hallo Paul,

    nach diversen schlechten Erfahrungen -allerdings noch aus Protool/Pro- und früheren WinCC Flex-Zeiten) mache ich dies immer folgendermaßen:

    1. Ich exportiere die Texte des GEÄNDERTEN Projekts (Deutsch bzw. Englisch als Referenz plus die geforderte Fremdsprache).
    2. Ich übertrage die bereits übersetzten Texte in die neue Liste.
    3. Je nach Fremdsprache übersetze ich die fehlenden Texte selbst oder gebe die neue Liste zur Nachbearbeitung an das Übersetzungsbüro.
    4. Ich importiere die nun vollständig übersetzte Liste in das Projekt.

    So bin ich bis jetzt den meisten Schwierigkeiten aus dem Weg gegangen.


    Gruß, Fred

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu faust für den nützlichen Beitrag:

    Paul (18.09.2012)

  5. #4
    Paul ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von faust Beitrag anzeigen
    2. Ich übertrage die bereits übersetzten Texte in die neue Liste.
    OK ich werde mal schauen wie ich das am besten anstelle.
    Das Ding ist ziemlich umfangreich.
    Mehr als 600 Störmeldungen, 2 Rezepturen, viele viele Bilder, etc.

    Vielen Dank nochmal

    MfG
    Paul

  6. #5
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    263
    Danke
    5
    Erhielt 52 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da sich die Reihenfolge der Texte beim Export nicht ändert, war das nie ein so großes Problem. Ich habe auf die beschriebene Art und Weise Textlisten mit bis zu 1000 Einträgen relativ schnell bearbeiten können.

    Wirklich blöd ist eigentlich, dass man sich die Mühe überhaupt machen muss und Siemens es lange nicht geschafft hat, diese Funktion fehlerfrei zu bekommen. Wie sie sich jetzt im TIA-Portal verhält kann ich noch nicht sagen, dieses "Experiment" steht mir noch bevor...


    Gruß, Fred

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 15:39
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 15:00
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:33
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 11:23
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •