Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2 Byte in 1 Word schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    23
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Liebe Mitglieder des SPS-Forums,

    ich benutze WinCC V7.0 SP2 mit Win XP.

    Aktuell möchte ich gerne folgendes realisieren:
    ich möchte mir in einer Word-Variablen im WinCC via 2er E/A Felder eine Uhrzeit eintragen und zwar in folgendem Sinn. Im High Byte steht der Stundenwert (zb. 10) und im Low Byte steht der Minutenwert (zb 50). Anschließend werte ich die eingetragene Uhrzeit in der SPS aus indem ich die aktuelle Stunde der SPS mit dem Byte des Words vergleiche.
    Es soll deshalb 1 Word sein, weil dies ein mehrmals verwendeter Parameter in meinem WinCC Projekt ist und ich diesen mehrmals (nicht hintereinander) beschreibe. Nach dem Beschreiben wird der Wert in die SPS übertragen. Anschließend kann er wieder neu beschrieben werden.
    Die Übertragung zur SPS, ist ja schon vorhanden, es müssen sich also diesebzeüglich keine Gedanken gemacht werden.
    Für mir ist nur wichtig, dass ich 2 Byte in 1 Word zusammenfassen kann. Von Vorteil wäre es, das ganze in C-Script zu realisieren.

    Vielen Dank für eure Lösungsansätze bzw. die Hilfe.

    MfG
    Bayernburn
    Zitieren Zitieren 2 Byte in 1 Word schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    117
    Danke
    4
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich denke, Du solltest dem Bediener im Bild zusätzlich einen Button spendieren. So kann er nach Eingabe/Auswahl der Uhrzeit definiert die Werte zur Verarbeitung freigeben. Das ist für ihn transparenter.

    An den Button hängst Du dann das Script, in dem die Bytes zum Word verknüpft werden. Und ich würde im Script auch ein oder mehrere Bits in der SPS setzen. So weiß die Steuerung bzw. auch die entsprechende Stelle im Programm, dass jetzt eine neue Uhrzeit zur Verabeitung vorliegt. Die Bits sollten den Button sperren und nur durch die Steuerung zurückgesetzt werden.
    Mario

  3. #3
    bayernburn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    23
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Mario,

    danke für deine Antwort. Die ganze Umsetzung mit einem Button in der Visu und dem speichern bzw. Setzen und Rücksetzen von Bits ist mir klar und auch schon realisiert. Mir fehlt eig. nur noch das C-Script um die beiden Bytes in ein Word zu schreiben. Dies soll im WinCC passieren, damit dann das Word als gazes übertragen wird.

  4. #4
    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    117
    Danke
    4
    Erhielt 18 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Ungefähr so:

    Code:
    BYTE Stunden;
    BYTE Minuten;
    WORD Uhrzeit;
    
    Stunden = GetTagByte(Deine_Var);
    Minuten = GetTagByte(Deine_Var);
    Uhrzeit = (Stunden << 8) | Minuten;
    
    SetTagWord(Deine_Var,Uhrzeit);
    "Deine_Var" musst Du durch Deine Variablen ersetzen.
    Mario

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MRose für den nützlichen Beitrag:

    bayernburn (15.10.2012)

  6. #5
    bayernburn ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    23
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mario,

    habe es mittlerweile selber lösen können und jetzt gerade im Forum gesehen, dass du auch die gleiche Variante vorschlägst. Das gibt mir de Sicherheit, dass ich es auch richtig gemacht habe und es funktioniert.

    Danke!!

Ähnliche Themen

  1. SCL, Byte to WORD
    Von paula23 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 12:14
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 08:52
  3. byte in word / dword umwandeln
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 14:31
  4. BYTE/WORD/DWORD vergleichen
    Von slma im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.07.2007, 15:11
  5. Umwandlung Word in Byte
    Von christoph im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2003, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •