Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WinCC flex (TIA Portal V11) Symbolisches EA-Feld Textliste mit VBS befüllen

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    51
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,
    ich möchte wie oben beschrieben eine "Symbolisches EA-Feld" die Textliste mit VBS befüllen.
    Hat das jemand schon gemacht?
    Gruß
    Mark
    Zitieren Zitieren WinCC flex (TIA Portal V11) Symbolisches EA-Feld Textliste mit VBS befüllen  

  2. #2
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    ja das geht indem du jede zeile in deiner Textliste mit einer internen Variable belegst und die dann per script befüllst

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu daschris für den nützlichen Beitrag:

    Mark aus P (19.10.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    51
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo daschris,
    danke für die nützliche Idee.
    Unschon ist das ich dann die Anzahl der Listeneinträge nicht variabel gestalten kann.
    Gruß
    Mark

  5. #4
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Ja ist aber so...Flexibel ist in der Flexible runtime leider wenig

  6. #5
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    51
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo daschris,
    habe Deine Idee folgendermaßen umgesetzt:
    1. HMI-Variablen aus DB abgeleitet
    2. diese Variablen in die Textliste eingetragen.
    3. Diese Textliste an das "Symbolisches EA-Feld" parametriert.
    4. Alles übersetzt und geladen.



    Leider wird der Inhalte (string) des DB's nicht im EA-Feld angezeigt.
    Warum?

    Gruß
    Mark

  7. #6
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Hi
    erstmal verstehe ich nicht warum du die Strings aus dem DB holst. War das so geplant oder warum machst du das so? wolltest du sie nicht per VBS in die Variable schreiben? Aber wenn das so für dich ok ist kann man das auch so lassen.

    Kannst du mal ein paar Screenshots von der Textliste / den angelegten Variablen / Dem EA feld hochladen?

    danke

  8. #7
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Penzberg
    Beiträge
    51
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo daschris,
    ich war krank, deshalb die verspätete Antwort.
    Der Plan war die Daten (strings) aus dem DB per VBS an das EA-Feld zu übergeben (ohne Textliste).
    Nur hänge ich die DB-Strings direkt an die Liste, mit dem beschrieben Nachteil. Soweit so gut.

    Mein Problem, dass der Inhalt des Strings nicht angezeigt worden ist!
    Lösung: Damit der Inhalt vom DB im EA-Fled angezeigt wird, muss der das zweite Byte jeder Stringvariablen die Länge der Strings enthalten!
    Danke für deien Bemühungen!
    Gruß
    Mark

Ähnliche Themen

  1. Symbolisches E/A-Feld /WinCC-flex
    Von Thomas R im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 13:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 08:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 18:59
  4. Portal TIA WinCC V11
    Von TMaroni im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 07:57
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 12:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •