Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: WinCC 7.0 Anzahl S7-TCP-Verbindungen

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    wir betreiben seit kurzem einen WinCC 7.0-Server unter VM-Ware ESX / Windows Server 2008 R2 (64Bit).
    Bislang hängen 10 S7-Steuerungen über Ethernet (VM-Ware Netzwerkschnittstelle) dran.
    Heute wollte ich Anlage 11 und 12 anbinden, bekomme aber keine Verbindung aufgebaut
    Zugriff über Step 7 funktioniert ohne Probleme.
    An der Anzahl der Variablen kann es eigentlich - denke ich - nicht liegen. Es sind gerade mal ca. 200 Tags insgesamt.
    Abtastzyklus meist 2s.

    Gibt es da eine Grenze? In den Handbüchern hab zumindest nichts gefunden. Aber das soll mal nix heissen

    Gruß
    Dieter
    Zitieren Zitieren WinCC 7.0 Anzahl S7-TCP-Verbindungen  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Eigentlich liegt die Grenze bei 8
    In dem WinCC Paket ist eine Softnet Lean-Version enthalten mit der bis zu 8 Verbindungen funktionieren. Wenn man mehr Verbindungen benötigt muss man die 'normale' Softnet Version nachbestellen.

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/22083786

  3. #3
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Danke Thomas,

    jetzt kommt Licht ins Dunkel
    Softnet haben wir, aber es brach während der Installation mit Fehlermeldung ab.
    Also wurde WinCC ohne Softnet installiert ... Tut ja auch.
    Rückfrage bei der Hotline ergab, dass Softnet bislang nicht freigegeben ist für VMWare.

    Tja ich glaub, ich werd Morgen ein längeres Gespräch mit unserem Siemens Vertriebler führen müssen.
    Schliesslich war die gewünschte Anzahl der Anlagen und die VMWare-Umgebung bekannt.

    Wenn ich es richtig sehe, dann müßten mit Softnet - abhängig vom Mengengerüst - ca. 50 -60 Verbindungen möglich sein?

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Das Handbuch sagt mit Softnet sind max. 64 Verbindungen möglich.

    Aber ich meine es wird bei WinCC immer Softnet-Lean mitinstalliert, zumindest hab ich das noch nicht gesehen dass man das irgendwie abwählen könnte.

  5. #5
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Bei der angepassten Installation läßt sich Softnet abwählen.
    Ich muß jetzt eigentlich nur noch rausfinden, wieso WinCC ohne installiertes Softnet überhaupt Verbindungen aufbauen kann.
    Irgendwie hab ich den Verdacht, dass es mit Step 7 zu tun hat. Das ist ebenfalls installiert.

    Naja man merkt bei WinCC, dass es ein gewachsenes Produkt ist

    Gruß
    Dieter

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Rückfrage bei der Hotline ergab, dass Softnet bislang nicht freigegeben ist für VMWare.
    Hmm, Softnet 8.2 ist für VM-Ware freigegeben:

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/63098071

    oder ist ESX was Anderes als vSphere? Im Detail kenn ich mich da auch nicht aus. Und über die Kompatibilität von Softnet 8.2 mit WinCC 7.0 hab ich auch noch nix gefunden...

    Einfach ist leider selten etwas...

    Gruß.

  7. #7
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Naja man merkt bei WinCC, dass es ein gewachsenes Produkt ist
    Hab grad nen chinesisches Script in WinCC 7.0 SP3 HF3 gefunden . Bei HF1 war noch das richtige (europäische) drin...

  8. #8
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    ca. 50 -60 Verbindungen möglich sein?
    Hmm, da hätte ich ja in nem "realen" Server schon nen CP 1623 genommen. Aber in wie weit das unter ner VM Sinn macht, wär jetzt die Frage... bzw. wie die VM die Verbindung zum 1623 herstellen kann...

    Vielleicht hat ja der "Siemens-Vertriebler" ne Idee

    Gruß.

  9. #9
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Hmm, da hätte ich ja in nem "realen" Server schon nen CP 1623 genommen. Aber in wie weit das unter ner VM Sinn macht, wär jetzt die Frage... bzw. wie die VM die Verbindung zum 1623 herstellen kann...
    Ehrlich gesagt möchte ich die Vorzüge einer "richtigen" VM nicht mehr missen und standardmässig haben wir nur noch virtuelle Server. Von der gebotenen Leistung, muss es locker reichen.

    Es werden ca. 50 Anlagen im Endausbau werden. Bei ca. 40 Anlagen davon werden lediglich 5 DW aus einem DB alle 2s übertragen (Alarmlogging und Alarm Control Center).
    Als Protokoll kommt normales TCP/IP zum Einsatz.

    Ich hoffe bei dieser geringen Netzlast auch ohne CP auszukommen.

    Gruß
    Dieter

  10. #10
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Hmm, da hätte ich ja in nem "realen" Server schon nen CP 1623 genommen.
    Gibt es dafür einen besonderen Grund dann einen CP zu nehmen?
    Ich meine, 60 Verbindungen sind doch quasi nichts. Wer vor Jahren vlt. mal Filesharing mit Programmen wie emule gemacht hat, wird sich noch daran erinnern dass dort mehrere hundert Verbindungen gleichzeitig geöffnet wurden. Die Begrenzung war dabei weniger das Betriebssystem oder die Netzwerkkarte, sondern die zu kleinen Routing-Tabellen des DSL-Routers.

    Wenn ich keine Spezial-Funktionen wie Iso-Protokoll oder Routing nutzen muss, sehe ich keinen Vorteil in einem CP anstelle einer 'normalen' Netzwerkkarte.
    Und ich behaupte einfach mal, dass man selbst mit 60 S7 SPSen bei Vollgas-Polling eine 100 Mbit Leitung nicht ausgelastet bekommt.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (30.10.2012)

Ähnliche Themen

  1. Anzahl S7-verbindungen mit GET PUT
    Von Holzler im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 09:21
  2. Maximale Anzahl gleichzeitiger Verbindungen AGLink
    Von bitrider im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 19:08
  3. Max. Anzahl Verbindungen 315-2DP
    Von Andy79 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 13:26
  4. WinCC Anzahl Verbindungen
    Von Ralle im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 19:55
  5. S7-CP443: Anzahl möglicher Verbindungen
    Von PeterEF im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 18:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •