Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Mal wieder CSV in Flex (Kann es selbst nicht mehr sehen)

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.182
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OK, nur eine Arbeits-Datei.

    Wenn die Datei > 1MB (oder eine Größe, die etwa 15.000 Zeilen entspricht)
    dann die ersten 5.000 Zeilen in einen Dummy-Puffer lesen, dann alle folgenden Zeilen in eine zweite Datei kopieren. Erste Datei löschen. Zweite Datei umbenennen zu Erste Datei.

    Dann pendelt Deine CSV-Datei zwischen 10.000 und 15.000 Zeilen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    wie wärs mit einer datenbank statts csv? sqlite z.b.
    hier gibts dazu etwas code: http://www.djhweb.co.uk/sqlite2.htm
    Das ist eine höchst interessante Link !
    Auf sqlite.org steht es "Cross-platform: Unix (Linux, Mac OS-X, Android, iOS) and Windows (Win32, WinCE, WinRT) are supported out of the box. Easy to port to other systems."
    Also kein Windows 64-bit wäre ein dealbreaker für mich. Hat jemand erfahrung das es trotzdem geht unter Win 64-bit ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #13
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Das ist eine höchst interessante Link !
    Auf sqlite.org steht es "Cross-platform: Unix (Linux, Mac OS-X, Android, iOS) and Windows (Win32, WinCE, WinRT) are supported out of the box. Easy to port to other systems."
    Also kein Windows 64-bit wäre ein dealbreaker für mich. Hat jemand erfahrung das es trotzdem geht unter Win 64-bit ?
    Denke es sollte da auch laufen... Hier gibt es eine x64 ODBC Treiber: http://www.ch-werner.de/sqliteodbc/ wobei Ich denke man braucht den 32Bit, da die flexible Runtime bestimmt eh keine 64 Bit App ist!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    JesperMP (13.11.2012)

  5. #14
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Eine Datenbank war auch schon ein Ansatz, aber irgendwie habe ich angst das etwas wie MS-SQL die Kiste zu sehr runterbremst.

    sqllite kann ich nicht beurteilen.

    Wäre der OPC-Server nicht soetwas wie eine Datenbank? Oder habe ich da ein falsches Verständnis von?

    Das schöne an Datenbanken ist ja, dass man durch die Abfragen schon alles erschlagen kann, was ich gerade zu Fuß mit der Zeitraumauswertung machen muss.

    Grüße

    Marcel

  6. #15
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Eine Datenbank war auch schon ein Ansatz, aber irgendwie habe ich angst das etwas wie MS-SQL die Kiste zu sehr runterbremst.

    sqllite kann ich nicht beurteilen.

    Wäre der OPC-Server nicht soetwas wie eine Datenbank? Oder habe ich da ein falsches Verständnis von?

    Das schöne an Datenbanken ist ja, dass man durch die Abfragen schon alles erschlagen kann, was ich gerade zu Fuß mit der Zeitraumauswertung machen muss.

    Grüße

    Marcel
    Also Ich hab früher so n Protokoll in MySQL gemacht, und auch mit Flex Scripten daten reingeschrieben. Die auswertung hab Ich allerdings dann über eine Webseite mit Apache und PHP gemacht (aber das ist ja zweitrangig). Denke nicht das der MySQL Server dein System sehr bremst (10000 Datensätze sind ja nun auch nicht so viel).

    Aber Ich hab ja SQLLite vorgeschlagen, da dies im Endeffekt ohne Installation (Ok du brauchst den ODBC Treiber) laufen kann. Ist ja kommplett dateibasiert.

    Und um die Anzahl der Zeilen zu begrenzen, hab Ich z.B. in meinem Protokoller (http://www.sps-forum.de/showthread.p...aseProtokoller) folgende Abfrage drinn:

    "DELETE FROM tabelle WHERE id <= SELECT max(id) FROM tabelle) - (10000)"
    wobei ID eine Autoincrement Spalte ist!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #16
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ich hab zu hause auch ne mysql-datenbank laufen z.b. den kompletten siemens ca10. das sind über 100000 datensätze. reinschreiben und lesen geht sehr schnell. und resourcen brauch der kaum. das wscript verbraucht deutlich mehr.

    ein beispiel für access und mysql findest du hier
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #17
    Matze001 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Okay also muss ich mir mal ne SQL-Datenbank drauf werfen.

    Hab recht umfangreiche Erfahrungen mit mySQL, das sollte funktionieren.

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. CX9010 - Webservice reagiert immer wieder nicht mehr
    Von blubbi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 15:52
  2. CX9001 kann nicht mehr gefunden werden
    Von raised.fist im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 20:23
  3. Ich kann nicht mehr....
    Von pixelpeter im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 15:23
  4. Kann Softkey -Achs MD- nicht mehr nutzen
    Von Floyd im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 08:04
  5. Kann Bild in ProTool nicht mehr löschen!
    Von kaufmann-michael im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.07.2004, 09:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •