Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Formatanpassung zur Darstellung in WinCC

  1. #1
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ein Sensor misst 4...20mA. Das Signal geht in einen Messumformer. Dieser wandelt das Signal in einen proportionalen INT-Wert zwischen welcher im PEW der SPS auszulesen ist. Ist das richtig?
    kann mir bitte jemand erklären wie ich den Druckwert eines Drucksensors in ein Druck-Format für die Anzeige in WinCC in bar anpasse?
    Zitieren Zitieren Formatanpassung zur Darstellung in WinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Am Besten ist es das PEW in der SPS einzulesen und in eine Real-Zahl zu konvertieren die du im WinCC anzeigst.

    Bist du sicher dass du WinCC und nicht WinCCflexible hast?

  3. #3
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe beides, aber gerade rede ich von WinCC.

    Ich wandel es also im STEP 7-Programm in ein Real und lege den Wert dann in den DB?

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Kannst du hinlegen wo du willst, in ein Merkerdoppelwort oder einen Datenbaustein. Ich würde einen DB vorziehen.

  5. #5
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kann ich ein INT direkt in ein REAL wandeln? Oder muss ich über DINT gehen?

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Eigentlich erst über einen DINT (ITD, DTR).
    Oder du verwendest den FC105 SCALE aus der Standardbibliothek im Ordner "TI-S7 Converting Block".

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    absoluterbeginner (14.11.2012)

  8. #7
    Registriert seit
    11.11.2012
    Beiträge
    34
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles klar ich versuch mal beides, danke.

Ähnliche Themen

  1. Suche Tool zur Darstellung eines Analogwertes
    Von bludie im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 15:06
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 18:55
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 08:49
  4. Darstellung String bei WinCC flex2005
    Von Heizerfraktion im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 15:18
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 09:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •