Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56

Thema: WinCC 7.2

  1. #41
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin zusammen,

    Da wir zur Zeit auch eine Anfrage von einem Kunden haben der unbedingt TIA einsetzen will und auch eine 1500er sowie WinCC 7.2 evtl. als Zwischenlösung:

    Die WinCC V7.2 ist vor allem auch in der Lage mit den 1500er CPUs zu kommunizieren, alles davor kann das anscheinend nicht (Aussage direkt vom Support). WinCC bleibt auch erstmal parallel bestehen und wird auch "bedingt" weiterentwickelt...

  2. #42
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Aber was bringt denn WinCC 7.2 in Verbindung mit einer 1500er?
    Dann muss man ja die 1500er in TIA programmieren und 7.2 ist ja die Classic-Welt.
    Da ist das WinCC-Projekt ja wieder nicht integriert. Also ohne die Funktionalität von AS-OS übersetzen würde ich durchdrehen (Alles händisch anlegen).
    Da würde ich dann wenn schon TIA und 1500 gefordert, auch auf WinCC Professional (TIA) gehen. Dann ist wenigstens alles einheitlich.

  3. #43
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Ja, das ist klar. Man hat halt kein integriertes Projekt, denke das ist eher für bestehende WinCC Projekte wo durch eine Erweiterung / Umbau ne 1500er dran muss. Hatte letztens auch ein Projekt mit nem Comfort-Panel (muss ja in TIA gemacht werden) und ner 300er die aber in das Gesamtprojekt (natürlich in V5.5) integriert werden sollte...

  4. #44
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Aber was bringt denn WinCC 7.2 in Verbindung mit einer 1500er?
    ...
    .... Also ohne die Funktionalität von AS-OS übersetzen würde ich durchdrehen (Alles händisch anlegen).
    Den Zusatzaufwand, selbst wenn alle Teilsoftware morgen fehlerfrei auf dem Tisch liegen würde, bezahlt euch niemand.
    Grüße Frank

  5. #45
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Eliot Beitrag anzeigen
    Ja, das ist klar. Man hat halt kein integriertes Projekt, denke das ist eher für bestehende WinCC Projekte wo durch eine Erweiterung / Umbau ne 1500er dran muss. Hatte letztens auch ein Projekt mit nem Comfort-Panel (muss ja in TIA gemacht werden) und ner 300er die aber in das Gesamtprojekt (natürlich in V5.5) integriert werden sollte...
    Ich bin mir nicht sicher, ob du erahnen kannst, was der AS-OS-Transfer ist. Das ist nicht zu vergleichen mit einem dranhängen eines simplen Panels.
    Grüße Frank

  6. #46
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    @IBFS: Wir hatten das große Glück das der Kunde das gemacht hat Aber der nächste wird das wohl nicht so machen. Kann ich auch nur von abraten, der Mehraufwand steht in keiner Relation...

  7. #47
    ducati ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Eliot Beitrag anzeigen
    Da wir zur Zeit auch eine Anfrage von einem Kunden haben der unbedingt TIA einsetzen will und auch eine 1500er
    Welche Begründung hat er denn dafür? Oder hat da nur der Siemens-Vertreter kräftig gerührt?

    Gruß.

  8. #48
    ducati ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.629
    Danke
    912
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Astralavista Beitrag anzeigen
    Aber was bringt denn WinCC 7.2 in Verbindung mit einer 1500er?
    Dann muss man ja die 1500er in TIA programmieren und 7.2 ist ja die Classic-Welt.
    Da ist das WinCC-Projekt ja wieder nicht integriert. Also ohne die Funktionalität von AS-OS übersetzen würde ich durchdrehen (Alles händisch anlegen).
    Da würde ich dann wenn schon TIA und 1500 gefordert, auch auf WinCC Professional (TIA) gehen. Dann ist wenigstens alles einheitlich.
    Wenn wir mal "weiterspinnen" ist ja vielleicht die 1500er irgendwann mit Step7 5.x programmierbar... Wer weiss, was dort in den Köpfen rumschwirrt...

    Gruß

  9. #49
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Es gibt Dinge die entziehen sich meinem Verständnis... Ein Kollege und ich konnten ihm gerade so ausreden son Hybrid-Sch... zu machen mit WinCC V7.2 für die Visu und TIA V12 für die SPSen. Mehr ging leider nicht, glücklich bin ich damit auch nicht, habs aber nu an der Backe rauszukriegen wann V12 kommt (IBFS hat ja auch beim Thread Freigabedatum V12 gepostet: http://spsforum.com/showthread.php/6...174#post428174 ).

    Fazit: WinCC V7.2 ist möglich mit ner 1500er aber nicht ratsam (wenn dann nur mit ganz eingeschränktem Umfang und wann hat man daas schon)

    Bei Panels ist das in der Tat schon was anderes, da meistens eh weniger umfangreich, nervt aber auch ganz gewaltig und kann richtig lange dauern - was der Kunde dann meistens auch nicht bezahlen will.

    Falls jemand mal in so eine Situation (S7 mit Step7 mit einem Comfort-Panel dran) kommt:
    Programm möglichst alle benötigten Variablen anlegen und Flexible mit nem Basic-Panel. Dann kann man wenigstens die ganzen Variablen rüberziehen und muss nicht alles händisch anlegen...

    @ducati: Diese Funktion würde auf tosenden Beifall stoßen

  10. #50
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    712
    Danke
    84
    Erhielt 105 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ducati Beitrag anzeigen
    Wenn wir mal "weiterspinnen" ist ja vielleicht die 1500er irgendwann mit Step7 5.x programmierbar... Wer weiss, was dort in den Köpfen rumschwirrt...

    Gruß
    Da hätte ich auch nix dagegen. Sofern man die neuen Funktionen von TIA nicht braucht wäre das ne Klasse Übergangslösung bis TIA richtig funktioniert.
    Ich denke die könnten sogar die Comfort Panels noch in Flex integrieren. Mit den Basic Dingern gehts ja auch.
    Das wäre momentan sogar noch richtig interessant.

    Dann würde auch mehr von der neuen Hardware gekauft werden und man müsste dem Kunden nicht abgekündigte Hardware für ne Neuanlage verkaufen.
    Spätere Migration auf TIA wäre dann natürlich auch einfacher da schon neue Hardware verbaut.

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Astralavista für den nützlichen Beitrag:

    ducati (20.02.2013),Eliot (20.02.2013)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •