Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WinCCflex; kein Transfer

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Morgen zusammen,

    ich bin seit kurzem umgestiegen auf die WinCCflex und habe aktuell etwas Startprobleme hier.

    HW-Aufbau:
    MPI-Netzwerk:
    Adresse MPI 0: PC
    Adresse MPI: 1 MP 270 B
    Adresse MP2: Simatic S7 CPU 314 IFM

    Ich bekomme aktuell keinen Transfer hin. WinCCflex speichert mein Projekt und beginnt zu generieren. Leider bricht es dabei nach ein paar Sekunden ab ohne irgendwie mitzuteilen warum.

    Ich versuche mal so viel wie möglich Infos zu vermitteln:
    Zum MP270 B, Einstellungen:
    Channel 1: serial
    Häckchen gesetzt bei "Enable Channel"
    Häckchen gesetzt bei "Remote Control"
    Channel 2: MPI/Profibus
    Häckchen gesetzt bei "Enable Channel"
    Häckchen gesetzt bei "Remote Control"

    S7 Transfer settings MPI
    ==> Properties:
    Häcken bei "Panel is the only master on the bus"
    Adresse: 1
    Timeout: 1s
    Transmission rate: 187,5 kbit/s
    Highest Station: 31


    Einstellungen in WinCC:
    a) MP270B:
    - Schnittstelle IF1 B
    - Baudrate 187500
    - Adresse 1
    - Typ Simatic
    - Häcken bei "einziger Master am Bus"

    b) Netzwerk:
    Profil: MPI
    Höchste Stationsandresse: 31
    Anzahl der Master: 1

    c) Steuerung:
    Adresse: 2
    -Steckplatz: 0
    -Baugruppenträger: 0
    - Häckchen bei "zyklischer Betrieb"

    Vielleicht noch eins informativ:
    Ich habe erst winCCflex installiert und dann Step 7. Ich arbeite also nicht integriert zur Zeit. Kann es daran vielleichjt liegen? (Bitte hier nur defintive Antwort)

    Liebe Grüße und ich hoffe auf baldige Antwort

    Martin
    Zitieren Zitieren WinCCflex; kein Transfer  

  2. #2
    Registriert seit
    26.07.2005
    Beiträge
    73
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    WinCCflex scheint ein Problem zu haben:

    Ich habe mit dem Assistenten ein Projekt mit mehreren Bediengeräten angelegt, weil ursprünglich mehr geplant war als nun tatsächlich benutzt wird. Also habe ich im Projekt die überflüssigen Geräte entfernt, so dass nur das MP übrig blieb. Dort bekam ich keinen Transfer hin.

    Legt man ein neues Projekt (nur mit der wirklich benutzten Hardware, eben nur ein MP 270 ) mit exakt den gleichen Einstellungen an, funktioniert der Transfer auf Anhieb.

    Könnt Ihr das nachvollziehen?

    Gruß
    Martin
    Zitieren Zitieren Problem gelöst/umgangen  

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    vermutlich ist in Ihrem Projekt ein Fehler. Damit die Fehlermeldungen angezeigt werden, sollte vor dem Generierungslauf das Ausgabefenster geöffnet werden (Ansicht => Ausgabe). Von Zeit zu Zeit sollte das Projekt komplett neu generiert werden (Projekt => Generator => Alles neu generieren).

    MfG

    Woldo

Ähnliche Themen

  1. WinnCC-Flexible kein Transfer zu OP77A
    Von SPS-Fan im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 21:06
  2. kein Transfer zu OP73
    Von Pockebrd im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 14:16
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 20:40
  4. WinCCflex 2007 kein Transfer
    Von der_iwan im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 14:58
  5. Kein Transfer zum TP177B möglich
    Von Earny im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •