Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KP300 und S7-1200 quittierbare Textmeldungen

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    bin neu auf dem Gebiet der HMI's.

    Ich versuche seit geraumer Zeit mit der Simatic Step 7 Basic V11 SP2 Update 5 simple Textmeldungen auf einem HMI KP300 zu zeigen, die vom Benutzer zu quitieren sind, z.B. über "ACK".
    Was sich simpel anhört kriege ich einfach nicht hin. Ich möchte doch nur beim Setzen eines Eingangs- oder Merkers eine Textmeldung haben, gern auch noch mit einem Farbwechsel des Hintergrunds, z.B. von weiss auf rot. Vernetzung usw. ist alles in Ordnung.
    Entweder suche ich falsch im Netz oder was auch immer.

    Mfg,
    Michael.
    Zitieren Zitieren KP300 und S7-1200 quittierbare Textmeldungen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von meinseins Beitrag anzeigen
    Ich möchte doch nur beim Setzen eines Eingangs- oder Merkers eine Textmeldung haben, gern auch noch mit einem Farbwechsel des Hintergrunds, ...
    Das geht alles, du musst dich da etwas einarbeiten.
    Hier gibts Infos wie es gehen soll, oder im Systemhandbuch WinCC V11

    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #3
    meinseins ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das habe ich auch schon soweit gefunden und versucht umzusetzen, ich schreibe mal den Werdegang auf:

    Ich habe nun unter PLC-Variablen eine Variable namens "Eingänge" als Datentyp "WORD" mit der Adresse "%IW0" angelegt.
    Im zweiten Schritt lege ich nun unter Meldeklassen eine Klasse namens "Zustand" an, welche das Quittierkonzept "Meldung mit Einfachquittierung" an.
    Bei "Bitmeldungen" lege ich nun unter ID1, einen entsprechenenden Meldetext an, weise die zuvor erstellte Meldeklasse zu. Dann will ich die Triggervariable aus den PLC-Variablen "Eingänge" auswählen, wobei die Meldung kommt "Der eingegebene Wert ist ungültig".

    Jetzt komme ich nicht weiter, was läuft da falsch?

    Mfg,
    Michael.

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du kannst keine Eingangsvariable als Triggervariable verwenden, nur Merker oder DB.
    Die Triggervariable sollte vom Datentyp "Word" oder "Array[] of Word" sein.


    MfG MK
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

Ähnliche Themen

  1. Hintergrundbeleuchtung beim KP300 ändern.
    Von kornman10 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2012, 18:22
  2. Bitte um Hilfe bei S7 und KP300
    Von siper322 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 19:50
  3. Anfängerfrage über Textmeldungen.... Hilfe
    Von Pusher im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 09:39
  4. Anzeige von Textmeldungen im OP73
    Von Mores im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 19:27
  5. feste Textmeldungen anzeigen lassen
    Von travelmaier im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 09:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •