Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: WinCC + Step7 + PLCSIM

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bin mittlerweile am verzweifeln und benötige dringend des berühmte "Klick"...

    Im Rahmen einer Projektarbeit zu meinem staatlichen Techniker möchte ich eine Anlage (Engergiemanagement) planen welche mit Step7 programmiert ist und über eine Visualisierung mit WinCC gesteuert wird.
    Da es wie gesagt im Rahmen einer Projektarbeit ist steht mir logischerweise keine S7 zur Verfügung.

    Daher muss ich zum testen der Programmierung und der Visualisierung das ganze an meinem Notebook simulieren.

    Zunächste meine Software:
    Step 7 V5.5 + SP2 Professional 2010 SR2
    WinCC V7.0 SP2
    Alles was möglich ist habe ich von den CD/DVDs installiert...

    Ich habe mir die Tutorials von Siemens angesehen, aber da wird man ja irre... über 200 Seiten...dazu passen diese nie zu meinem Vorhaben!

    Ich möchte ein Step7 Programm programmieren dies in den Simulator laden und dann mit WinCC das ganze steuern...
    Nun habe ich es nicht hinbekommen die einfachsten Programmierungen zu simulieren.... Also ein Eingang (Taster in der Visu) der direkt einen Ausgang (Anzeige in der Visu) schaltet... Einfach um ersteinmal eine Verbindung hinzubekommen!
    Entweder es liegt an der Software (Fehlerhafte installation, wobei ich schon meinen gesamten Rechner neu installiert habe) oder ich mache einen Fehler...
    Daher brauche ich dringend eine Anleiung wie man eine Verbindung zwischen den besagten Programmen aufbau... Wie komplex das dahinter liegenden Programm ist, ist letztendlich ja egal...
    Angeblich soll es laut meinem Dozenten kurze und knappe Anleitungen im WWW geben welche nicht 200 - 300 Seiten haben... von ner Uni oder ner FH.... allersdings habe ich kleine gefunden, auch nicht nach ewig langem "googeln"!?!?!?
    Ich auch schon die SUFU im Forum genutzt aber nichts hilft mir!

    Aber auch für andere effektive Tipps wäre ich sehr dankbar.....
    Zitieren Zitieren WinCC + Step7 + PLCSIM  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    Dielmissen
    Beiträge
    299
    Danke
    98
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Meines wissens nach benötigst du ersteinmal ein DB im Step 7 Programm wo du die Steuervariablen einfügst ich glaube in dem Lehrgang von der Fernschule Weber heißen die DB 51 GVL und DB 52 Win CC.
    Hier trägst du dann die Variablen ein(z.B. Start, Stop usw.kommmen in die den DB 52 WinCC da sie ja von WinCC gesteuert werden).
    Dann stellst du mit Hilfe von WinCC eine Verbindung zu Step 7 her.Leider kann ich dir nur sagen wie es mit WinCC Flex geht.

    Nachdem du dann ein Projekt mitt WinCC erstellt hast nimmst du Einstellung in der HW Config und NetPro vor, und beginnst ganz einfach mit der Programmierung der Visu,achso und nicht vergessen die Variablen des DB 51 und 52 in der Visu mit einzutragen.
    MFG Sebastian Licht


    Step 7 Prof. ,WinCC
    Codesys, Beckhoff Twincat 2
    EZTouchPLC
    EZPLC
    EZTextPLC

  3. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    kennst Du das Getting started von WinCC: http://support.automation.siemens.co...ew/de/29221062

    ähnliches gibts auch für Step7 und PLCSIM, Ausbildungsunterlagen von Siemens sind auch ganz gut.

    ansonsten versuch mal das Beispielprojekt ans Laufen zu krigen: http://support.automation.siemens.co...ew/de/31624179 oder http://support.automation.siemens.co...ew/de/35102867

    jedenfalls ist WinCC/Step7 nicht trivial und auch nicht selbsterklärend. So eben geht da mal nicht viel. Es benötigt jede Menge Lesen, Einarbeitungszeit und Erfahrung...

    Viel Erfolg.
    Geändert von ducati (08.03.2013 um 09:34 Uhr)

  4. #4
    MoD1985 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja Getting started von WinCC kenne ich, dann werde ich auch mal nach den von Step7 und PLCSIM gucken. Ich habe aber gehofft, dass es auch andere gute Anleitungen gibt , weil die von Siemens sind eben immer so 200-300 Seiten lang!
    Step7 und PLCSIM haben wir in der Schule behandelt, aber in WinCC muss ich mich selber einarbeiten damit ich die Projektarbeit so gestallten kann wie ich möchte!
    Ich werde mir heute Abend auch mal die Beispielprojekte ansehen...

    Macht es Sinn einfach alles was möglich ist von den WinCC DVD zu installieren? Damit einfach alles da ist, was WinCC mitbringt.
    oder kann es sein, dass es dann Probleme gibt?!?!?!

  5. #5
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Schau mal hier rein:
    LINK

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  6. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MoD1985 Beitrag anzeigen
    die von Siemens sind eben immer so 200-300 Seiten lang!
    Ein komplexes Thema lässt sich nicht in 2 Seiten erläutern! Zur Installation gibt es auch Installationsanleitungen. Am besten die gewünschte Paketinstallation machen. NIE alles installieren. (viele Dinge brauchst Du nicht und sind auch nicht untereinander kompatibel.)

    Ohne (viel) Zeit zu investieren wirst Du das Projekt nicht lösen!

    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    wincc ist schon nicht ganz einfach.
    wenn du auch wincc flexible hast wäre das eine alternative wenn du mit dem funktionsumpfang auskommst.
    einarbeitung in flexible ist nicht so zeitaufwendig.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    MoD1985 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    11
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wenn man neben der Arbeit studiert und sich somit neben der alltäglichen Arbeit auf Prüfungen vorbereiten und die Projektarbeit anfertigen muss, ist man immer zuerst auf der suche nach den einfachsten, effektivsten Möglichkeiten sich ins sowas einzuarbeiten

    Mein Dozent sagte was von 15-20 Seiten Anleitungen gibt es auch...... Warum er mir sie dann nicht geben will ist mir ein Rätsel...

    Ich habe nur WinCC! WinCC Flexible habe ich nicht! Die Visu soll auf einem normalen PC Lauffähig sein und das habe ich gehört geht nur mit WinCC ?!?!

    Dann werde ich mich mal nach Installations-Anleitungen umsehen...
    Außern es kann Jemand pauschal sagen wie man WinCC richtig installiert bzw. welche Pakete nötig sind!
    Oder hat nen Link zu ner Anleitung!

    Werde dann einfach erneut mal mein Notebook komplett neu installieren und dann WinCC anhand von Anleitungen installieren!!!

  9. #9
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MoD1985 Beitrag anzeigen
    15-20 Seiten Anleitungen gibt es auch!
    http://sitrain.automation.siemens.co...26AppLang%3dde

    Je Kurs ca. 2000€ Das würde wohl niemand bezahlen, wenn auch eine 20 Seiten Anleitung reichen würde!

    Installationsanleitung ist auf der WinCC DVD.

    WinCCflex Advanced läuft auf dem PC.

    Gruß.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 12:23
  2. WinCC flexible + PLCSIM
    Von Florian_Niedermaier im Forum HMI
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 13:44
  3. PLCSIM V5.3 Kopplung zu WinCC
    Von mus im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 15:06
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 09:03
  5. Step7 5.3 und PLCSIM 5.2
    Von tomtom222 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 06:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •