Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: OP177B nicht bedienbar

  1. #11
    Avatar von Onkel Dagobert
    Onkel Dagobert ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.467
    Danke
    457
    Erhielt 515 Danke für 416 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    .. Ist das Panel mal ausgeschaltet worden? Eventuell mal das Netzwerkkabel abziehen, dann Spannung einschalten. Ist es dann bedienbar?..
    Als ich heute mit dem Kunden telefonierte, war ich in einer eiskalten Lagerhalle, konnte ohnehin nicht viel tun. Die Sache ist auch nicht all zu tragisch. Ich denke aber, der Kunde hat es mit einem Neustart versucht. Das kläre ich morgen aus meinem kuscheligem Büro.

    Ich wähle mich jetzt noch einmal per Fernwartung ein. Bin also erst mal kurz weg.
    Geändert von Onkel Dagobert (11.03.2013 um 23:01 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  2. #12
    Avatar von Onkel Dagobert
    Onkel Dagobert ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.467
    Danke
    457
    Erhielt 515 Danke für 416 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Du brauchst ein Human VPN Verbindung.
    Das heist: Du führst den Hand von jemand vor-ort mittels Befehle durch ein Televonverbindung.
    Das kann ich dann auch erst morgen tun. Die schlafen schon alle in Bayern .
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.496
    Danke
    933
    Erhielt 3.378 Danke für 2.732 Beiträge

    Standard

    Wie ist das eigentlich genau:
    Du verbindest Dich mit dem SmartClient mit dem Panel und das funktioniert zunächst, Du siehst den Bildschirm des Panels? Erst wenn Du eine Taste bedienen willst, dann kommt dieser "Forced Write Access"-Dialog?
    Dann wird wohl einfach nur für das Password mit dem Du Dich angemeldet hast "View only" aktiviert sein (wodurch auch immer).
    Das kann man meines Wissens nur direkt am Panel oder eben mit diesem "Force Write Access" wieder deaktivieren.
    Control Panel > WinCC Internet Settings > Reiter: Remote > Change settings > Reiter: Server
    Für "Forced Write Access" ist mir leider kein Siemens Standard Passwort bekannt ...

    Allerdings erklärt das noch nicht die Aussage Deines Kunden, daß das Panel direkt "nicht bedienbar" ist.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #14
    Avatar von Onkel Dagobert
    Onkel Dagobert ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.467
    Danke
    457
    Erhielt 515 Danke für 416 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    ..Ich könnte mir vorstellen, daß da vielleicht irgendwie dauernd eine Fernsteuerverbindung aufgebaut oder nicht richtig abgebaut ist und deshalb für eine zweite Fernsteuerverbindung der Dialog mit dem Forced Write Access erscheint...
    Das könnte gut möglich sein. Der Mauszeiger "no input" ist ständig da und zappelt auch manchmal ein bisschen. Online ist da aber garantiert niemand.

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich genau:
    Du verbindest Dich mit dem SmartClient mit dem Panel und das funktioniert zunächst, Du siehst den Bildschirm des Panels? Erst wenn Du eine Taste bedienen willst, dann kommt dieser "Forced Write Access"-Dialog?..
    So ist es. Mir ist gerade noch aufgefallen daß ich nicht einmal eine Taste anklicken muß, es reicht schon, einfach in das Fenster des Panels zu klicken.

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    .. Dann wird wohl einfach nur für das Password mit dem Du Dich angemeldet hast "View only" aktiviert sein (wodurch auch immer)..
    Wenn ich den erwische .

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    .. Für "Forced Write Access" ist mir leider kein Siemens Standard Passwort bekannt ...
    Standard ist, glaube ich, immer noch "100". {edit: "100" nur für "normale" Anmeldung, nicht für "Forced Write Access"}

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    .. Allerdings erklärt das noch nicht die Aussage Deines Kunden, daß das Panel direkt "nicht bedienbar" ist ...
    Ich habe mich eben noch einmal mit einem benachbarten Panel verbunden, um mir die Einstellmöglichkeiten unter den ..Settings an zu sehen.

    1.png2.png3.png

    Wenn ich unter den "..Settings" auf "Remote" - "Change settings" gehe, und dann unten rechts auf "Advanced", erscheint ein neues Fenster mit einem Eingabefeld "Forced write access". "Password needed" ist aktiv und in dem Eingabefeld sind eine Reihe von Sternchen. Das sind aber alles default-Einstellungen. Ich habe bei all meinen Panels dort nie etwas verändert. Immer nur die Passworte in Bild 2.

    Ich werde dann morgen per Human-VPN-Control weiter machen .

    Ich danke euch für eure Unterstützung.
    Geändert von Onkel Dagobert (12.03.2013 um 00:07 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (12.03.2013)

  6. #15
    Avatar von Onkel Dagobert
    Onkel Dagobert ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.467
    Danke
    457
    Erhielt 515 Danke für 416 Beiträge

    Standard

    Ich habe mir eben mal schnell das 4212-seitige Handbuch von "WinCC Advanced V12.0" durchgelesen (für Flexible habe ich diesbezüglich nichts gefunden).

    Forced write access
    Regelt den erzwungenen Zugriff bei Notfällen entgegen dem normalen Session Management.
    * Password needed
    Wenn dieses Kontrollkästchen nicht aktiviert ist, kann jeder Bediener den Zugriff im Notfall
    wie folgt erzwingen.
    – Viermaliges Drücken der <Shift>-Taste
    – Viermaliges Klicken
    – Viermaliges Berühren des Bildschirms
    Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert ist, ist für das Erzwingen des Zugriffs ein
    Eingabeversuch und zusätzlich die Eingabe eines Kennworts erforderlich.
    Geben Sie in diesem Fall im Eingabefeld darunter das zugehörige Kennwort ein. Wenn
    kein Kennwort eingegeben ist, besteht keinerlei Möglichkeit, im Notfall den Zugriff zu
    erzwingen.
    Standard: aktiviert

    Hinweis
    Am Server kann der Zugriff ausschließlich durch viermaliges Drücken der <Shift>-Taste,
    viermaliges Klicken oder viermaliges Berühren des Bildschirms erzwungen werden.
    "Am Server kann der Zugriff ausschließlich durch viermaliges Drücken der <Shift>-Taste,
    viermaliges Klicken oder viermaliges Berühren des Bildschirms erzwungen werden."

    D.h., wenn mein Human-VPN-Manager funktioniert, dann braucht er nur vier mal das Display angrabschen und alles geht wieder?
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (12.03.2013)

  8. #16
    Avatar von Onkel Dagobert
    Onkel Dagobert ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.467
    Danke
    457
    Erhielt 515 Danke für 416 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Sache hatte sich von selbst erledigt. Am nächsten Morgen funktionierte das Panel wieder ganz normal.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Symbolisches EA-Feld ist nicht bedienbar
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 14:00
  2. Op177b
    Von Eliza im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 08:37
  3. Op177b Pn/dp T/k
    Von votto im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 10:56
  4. SPS als Regler, bedienbar vom OP77
    Von BastiMG im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2005, 20:32
  5. SPS als Regler, bedienbar vom OP77
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 14:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •