Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Systemfehlermeldungen sollen Ausgang schalten

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dafür wiederum gibt es die üblichen Verdächtigen unter den OBs.
    Die, die mir spontand einfallen: OB82, 86, 121, 122

    Im allereinfachsten Fall kannst du auch mit dem SZL-Listen den LED-Zustand der CPU wiedergeben.

    Wobei das alles eben nur funktioniert, solange die CPU auch einen der Fehler-OBs anläuft, und überhaupt noch läuft.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    meinseins ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    20
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Manuel,

    kann man denn solche Fehler auch über ein HMI signalisieren? Wir gehen jetzt mal davon das die CPU noch läuft.

    Mfg,
    Michael

  3. #13
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    502
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, du kansnt in den Fehler OP´s ja einfach einen Merker, DB Bit setzen und das dann in der HMI darstellen.
    Und die Zustands-Ausgängen der div. Treiber bzw SFC, . . . die kann mann auch auswerten und entsprechend Reagieren.

    Da soll am besten der Kunde sagen was er alles überwacht haben will und das setzt du dann um.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Ausgang auf 10ms genau schalten!
    Von thorsten im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:06
  2. Ausgang erst bei Dauersignal schalten
    Von Andelot im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 09:00
  3. Ausgang mehrmals nacheinander schalten
    Von marcel0509 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 08:57
  4. Wert im Merkerwort soll Ausgang schalten.
    Von lowbit im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 23:18
  5. Ausgang schalten
    Von Moboso im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 10:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •